Mal eine Frage an die 10 - 16 jährigen: wie lange würdet ihr es ohne Handy aushalten?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 6 Abstimmungen

länger als einen Monat 66%
nie 16%
eine woche 16%
einen Monat 0%
maximal 1 Tag 0%

23 Antworten

1 jahr haben es mir meine eltern weggenommen ...und es war eig besser als mit handy ..hab es gleich wieder für 2 monate abgegeben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

7 Stunden. Da haben wir Unterricht und dort wird das Handy nicht verwendet. Ich bin nicht den ganzen Tag durchgehend am Handy, aber das Internet ist tag und Nacht aktiv.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nacktschnegge
03.10.2016, 22:12

Also einen Tag ?!

0

Eigentlich ziemlich lange, da mich der ganze Social-Mediakram eh nicht interessiert...das einzige was ich vermissen würde, wäre meine ganze Musik :3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, dass das nicht vom Alter abhängig ist. Aber ich schaffe das sicher lange. Es gibt wichtigeres.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann aus halten xD frühet gab ja auch kein handy wie haben sie es gelebt ohne handy also können wir auch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da stimme ich dir zu, die meisten dürften nach ein paar Stunden Kreischanfälle bekommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ich nicht zwischen 10 und 16 liege Rede ich einfach ml über meinen Sohn
Also er ist 11 Jahre alt und hockt in dem alter schon dauerhaft daran meine Frau und ich haben es ihm eigentlich nur gegeben damit er uns anrufen kann wenn was passiert ich schätze mal er würde kaum 10 Stunden lang sein Smartphone Weg legen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von avincii500
03.10.2016, 23:15

Mit 11 hatte ich nicntmal ein handy

0
Kommentar von HuaweiExperte
03.10.2016, 23:18

ich auch nicht aber das Problem ist das er von morgens bis mittags alleine unterwegs ist und da ist ein Handy schon ganz praktisch wenn man ihm mal kurz anrufen wo er denn Grade ist außerdem hat er mein altes Huawei y330 bekommen (60€ handy)

0

Hey :),

Meiner Meinung nach stimmt dieses Gebrabbel nicht😂. Ja, es gibt Jugendliche, die durchgehend am Handy sind, aber ich z.B habe letztes Jahr mal mein Handy verlegt. Ehrlich gesagt habe ich auch nicht wirklich danach gesucht und nach Monaten habe ich es zufällig wieder gefunden. Und siehe da: Ich habe es überlebt YIPPI😂. Man soll gegenüber Erwachsenen keine Vorurteile haben aber andersrum ist es okay oder wie? Nenene😂...

Liebe Grüße darkrainx

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nacktschnegge
03.10.2016, 16:33

Diese Frage könnte auch für erwachsene gelten - mich interessiert nun aber mal diese Zielgruppe.

0

Ich glaube für 1 Jahr bestimmt. Auch wenn viele sagen würden das ich lüge. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz ganz ehrlich? Nein. Es ist die einzige Möglichkeit, mit meinem Freund (400km weit weg, Ausland, kein Festnetz) zu kommunizieren. Und wenn er bei seinem Job auf 70m Höhe rumklettert, hab ich gerne ein Lebenszeichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nikita1839
03.10.2016, 22:33

Geht auf Handy nicht.

0

Ihr redet jetzt so gross, hoffen wir mal das euere handy's geklaut werden haha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir würde es gar nicht fehlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Daddeln steht als Synonym für spielen, du meinst also, dass Leute der heutigen Generation nur am Handy spielen? Ziemlich engstirnig von dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nacktschnegge
03.10.2016, 22:25

Lies bitte richtig und reiße nicht einzelne Worte aus dem Kontext. Es ging nicht darum WAS damit gemacht wird, sondern um die Bereitschaft es abzuschalten. 

0

Ich würde es sehr lange ohne Handy aushalten. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
länger als einen Monat

Man braucht das Handy ja nicht zum Überleben :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
länger als einen Monat

Wenn ich nicht gerade entführt werden würde und mein Handy die letzte Chance auf Entkommen (Notruf) wäre, dann ewig :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich komme gut ohne aus,weil ich in meinem 14 tägigen Urlaub auch kaum Wlan hatte :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
länger als einen Monat

Ich war letzte Woche 5 Tage auf Klassenfahrt, und hab mein Smartphone echt nicht vermisst. Wenn man beschäftigt ist und andere Sachen zutun hat, merkt man garnicht, dass eseinem fehlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eigentlich ganz einfach. Ich schaff das so lange wie es nötig ist. Bis auf Notrufe und so. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
eine woche

Aus dem Grund, da ich viel mit meinen Freunden so oder so rede vor allem beim zocken. Deswegen bräuchte ich es nicht, jedoch will ich während ich auf dem Internat bin auch über die Woche Kontakt halten mit Familie und Freunden :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung