Mal angenommen ich habe den Beruf Mediengestalter gelernt und finde keinen Job, in welche ähnlichen Berufe könnte ich dann trotzdem quereinsteigen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kommt bissl drauf an...

Mediengestalter können in vielen Bereichen vertreten sein. Kommt auf das persönliche wissen an! Also, was die in der Ausbildung gelernt haben, im späteren Berufsleben oder eben privat. Und auch, inwiefern ein neues Unternehmen einen Mediengestalter für einen anderen Bereich schult

Aber theoretisch im Druck/Druckerei, evtl Buchbinderei, Entwicklung von Websites, Filmbranche, Animation, Programmierung, Illustration, Fotografie, Marketing, blablabla...

Alles, was in der Ausbildung mal durchgenommen wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Marketing

Technische Redaktion

E-learning

In der Regel braucht man dazu aber Zusatzqualifikationen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung