Maklerprovision Hälfte zu Hälfte?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

was stand denn in derAnzeige?

wenn sie den Makler nicht beauftragt hat muss sie auch nix zahlen , weder ganz noch hälftig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von topsilaika
26.05.2016, 11:50

Erst einmal vielen Dank für deine Antwort.

Sie hat auf eine Anzeige bei Immonet reagiert, vereinbarte einen Termin zur Besichtigung der Wohnung (Haustiere erlaubt, sie hat einen Hund). Es war alles klar und dann rief der Makler an, dass der Vermieter nun doch keinen Hund im Haus haben wollte. Enttäuschung war natürlich groß, aber der Makler bot ihr eine weitere Wohnung an, in der ganz sicher ein Hund erlaubt ist. Auch hier fand eine Besichtigung statt, alles klar, die Wohnung wurde genommen und der Mietvertrag ist schon unterschrieben und nun kam eben die Rechnung für die anteilige Maklerprovision....

0

Wenn deine Tochter den Makler nicht beauftrag hat gilt das Bestellerprinzip und sie muß nichts zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung