Frage von Adnila, 27

Makeup bei Akne, welches?

Hey Leute :), Ich hab seit ungefähr einem Jahr Akne.. das hat schon vorher an der Stirn und am Kinn angefangen aber jetzt hab ich auch noch diese grässlichen kleinen pickel komplett in dem Bereich über der Oberlippe. War vor etwa 3 Wochen beim Hautarzt, der mir das Gel ,, Acnatac" verschrieben hat. Bis jetzt hat sichs noch nicht wirklich gebessert (und ich hab nichts mehr abgedeckt aber ich muss es ja etwa 12 Wochen nehmen. Die Hautärztin hat gesagt, dass ich mir eigentlich kein Make up drauf machen soll, weil es sich bei ihr damals deshalb noch mehr entzündet hat (sie hatte auch mal Akne). Hab bevor ich beim HA war aber das ganze Jahr lang makeup drauf gemacht deshalb möchte ich gerne wieder welches nehmen, was aber die Poren nicht verstopft (ist zwar gegen den Rat der Hautärztin) aber ich möchte nicht nach den Ferien wie ein Streuselkuchen in die Schule kommen. Mein Selbstbewusstsein ist so schon gleich 0. Ich hab schon was von medizinischem Makeup gehört, kenne mich allerdings nicht so damit aus. Hat/ Hatte jmd von euch vlt auch Akne und hat ein Makeup verwendet welches nicht ,, schlecht" für die Haut ist? Danke im Voraus! Lg. Adnila

Antwort
von Promised111, 6

Ich würde dir das Clinique anti blemish solutions make Up empfehlen, das gibt es zB bei Douglas oder Pieper.. Auf keinen Fall etwas billiges aus der Drogerie nehmen

Antwort
von HelgaKappaun, 8

Hallo,

abheilen lassen ohne Make up ist immer besser. 

Du bist sicher nicht die Einzige in deiner Klasse die Akne hat, oder?

Liebe Grüße 

Antwort
von missbaloon, 16

Am besten garnicht schminken denn die Haut muss immer atmen

Antwort
von sosoh, 18

Am besten gar keins, und aus der apotheke 'duac akne gel ' holen. Hilft 100% :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten