habt ihr make up-tricks, um nicht wie ein "Kuchen" auszusehen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ich habe die Erfahrung gemacht, weniger ist mehr.
Als Erstes solltest du eine gute Creme benutzen damit deine Haut auch genug Feuchtigkeit hat. Danach würde ich eine leichte Foundation auftragen. Und mehr nicht. Aufjedenfall kein Puder benutzen, das macht die Haut schnell fleckig und dadurch siehst du 'caky' aus.Ich finde es muss auch nicht immer alles abgedeckt sein:-)

Bin jetzt kein Experte auf dem Gebiet, aber ich hoffe ich konnte ein bisschen helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

Ich weiß, dass das nicht besonders hilfreich ist, aber wenn du stark unter Pickeln leidest, wäre es für deine Haut besser, überhaupt kein Make-up zu tragen. 

Ich empfehle dir, zum Dermatologen zu gehen oder regelmäßig die Haut zu peelen, bzw. einzucremen. 

LG ;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung