Makarov 9mm oder 4.5mm schreckschuss?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Unterschiedliche Kaliber sind nicht kompatibel und in keine Airsoft kann man Schreckschusspatronen laden, geschweige denn abfeuern!

Bevor du irgendeine Waffe anfasst, solltest du dich erst einmal grundlegend mit deren Funktionsweisen befassen...auch um dich selbst nicht zu gefährden.

Kommentar von TheSnipe20
29.11.2016, 20:48

Dies ist mir schon bewusst aber wo gibt's diese Waffe als schreckschuss 

0

Selbst als Softairwaffe gibt's die Makarov aktuell nicht mehr zu kaufen.

Warum ausgerechnet diese?

Was möchtest Du wissen?