Frage von iTzSRCx, 118

Maiswaffeln gut bzw gesund oder nicht?

Steht oben also, ob diese Bio Maiswaffeln gesund sind ? Ich esse sie gerne nach dem Training so als knabber Zeug ...

Antwort
von Saisha, 87

Gesund nicht wirklich - Maiswaffeln sind hauptsächlich Luft mit viel Salz, enthalten sonst jedoch kaum Nährstoffe und sind im weiteren physiologischen Sinne nicht relevant.

Wegen dem Salzgehalt und dem extrem geringen Sättigungsgrad gilt für Reis- und Maiswaffeln auch eine Warnung für Babys und Kleinkinder. Zudem können die Waffelreste zwischen den Zähnen hängenbleiben und durch ihre natürliche Trockenheit eher zum Verschlucken führen ...

Für einen Erwachsenen sind Maiswaffeln genauso wie beim Kind hauptsächlich aufgrund ihres Salzgehaltes gefährlich. Da du sie jedoch nach dem Training knabberst, kannst du hier durchaus auch einen Nutzen draus ziehen und deine ausgeschwitzten Elektrolyte wieder reinbekommen..

Kommentar von iTzSRCx ,

Nehme ich dadurch zu ? Ne oder ?

Kommentar von Saisha ,

Bei so einer geringen kaloriendichte und so geringem Fettgehalt - wie gesagt, nicht relevant also nein du nimmst nicht durch diese zu.

Ausnahmen bestätigen die Regel: bei einigen Krankheiten wie zb Schilddrüsenfehlfunktion kann durch die Salzzufuhr ein Schub ausgelöst werden und somit zu einer gewichtszunahme zb durch wassereinlagerungen kommen

Antwort
von grafhh, 82

Maiswaffeln kannst du unbesorgt auch weiter essen, viel ist an denen nicht dran bei; nahe 0,1% Fett, ca. 1-2% Kohlenhydrate und ca. 0,5% Eiweiß stellen sie keine große Gefahr dar;)

Trotzdem, wie bei allem, in Maßen genießen.

Antwort
von Shany, 83

Wenn man es nicht übertreibt sind sie gesund ja 

Kommentar von iTzSRCx ,

Also diese 100g Packung esse ich schon fertig in einem dann :)

Kommentar von Shany ,

Wie gesagt Schwarzbrot ist gesünder;-) Aber das ist ok was Du isst wenn es nicht immer ist

Kommentar von iTzSRCx ,

Ne nicht immer :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten