Frage von dackelkopp, 59

Kann man ein 1,5-jährigen EKH Kater mit einem Maine Coon Kater zusammen tun?

Kann man ein 1,5-jährigen EKH Kater mit einem Maine Coon Kater (erst einige Wochen) zusammen tun? Der EKH ist in Gesellschaft aufgewachsen und ist ein ganz lieber.

Antwort
von Rockige, 35

Oh, eine Handaufzucht (das Kitten)?

Wie euer älterer Kater damit umgehen wird, wird sich zeigen. Immerhin gibts dann einen Eindringling im Revier (auch Kitten zählen als Eindringling, vor allem wenn sie zum Teen werden und später sowieso).

Je nach Charakter deines Katers und je nachdem wie die beiden miteinander auskommen/ sich arrangieren, wird es recht turbulent oder aber es wird reibungslos funktionieren.

Das Gute ist das das Kitten einen erwachsenen Kater als Vorbildfunktion in seiner Umgebung haben wird. Somit kann er dennoch das typische Katzenverhalten erlernen. Vielleicht kannd adurch ausgebügelt werden das die üblicherweise benötigten 12 Wochen bei der Mutterkatze nicht ausgenutzt wurden/ werden konnten....


Sorry, aber bei "erst wenige Wochen alt" gehe ich automatisch davon aus das es noch nicht mal 12 Wochen alt ist.


Antwort
von Xanna92, 16

probieren geht über studieren würde ich hier sagen keiner kennt deinen großen so gut wie du. :)

oder lass den kleinen mal ne Nacht auf dem T-Shirt oder nem Kissen Überzug oder so schlafen reibe ihn damit ab und lege es dann deinem großen hin und schau was passiert :)

meinem kannst alles im die Bude bringen Hund Katze Hase Maus alles der schaut sich das 5 min vom kratzbaum aus an und dann geht das schnuppern los ich hab da noch nie mit irgendetwas oder wem Probleme gehabt Gott sei dank ^^ der kuschelt mit alles und jedem und wer nicht will MUSS ^^ :D

 

Antwort
von dackelkopp, 8

Das Kitten ist wenn wir es bekommen etwa 13 Wochen alt und ist bei der Mama aufgewachsen.

Expertenantwort
von palusa, Community-Experte für Katze, 11

..einige wochen..? wenns unter 12 sind sollte er erstmal bei der mama bleiben..

ist der kater kastriert? potente kater und kleine katzen ist manchmal ne ungesunde mischung. im sinne von "er beißt sie tot"

coonies und ekh vertragen sich, das ist kein ding. der altersunterschied könnte, vor allem anfangs, zu konflikten führen

Antwort
von paranomaly, 9

Wüsste nicht was dagegen spricht. Von beiden Rassen habe ich auch noch nicht gelesen dass sie sehr besitzergreifend sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten