Frage von M4ISSCHLEUDER, 28

Mainboard zu alt für neuen CPU?

Hallo!

Ich möchte mir gerne einen neuen CPU von AMD zulegen. Nun habe ich aber bedenken wegen meines Mainboards, das doch schon ein wenig in die Jahre gekommen ist ( ASUS M4N68T LE V2).

Zwar unterstützt das Mainboard AM3 Sockel aber sicher bin ich mir dennoch nicht, ob der Einbau problemlos erfolgt. Und ist es überhaupt sinnvoll einen neueren Prozessor in mein ASUS Mainboard einzubauen oder gibt es dann Einschränkungen in der Leistung ? PS: denke evtl. an ein FX-8320 oder FX-8350

Vielen Dank im Vorraus!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von bcords, 17

Die FX CPUs werden von dem Board leider nicht unterstüzt, die beste CPU die bei dir geht ist diese hier:

AMD Phenom II X6 1100T

Die bekommst du allerdings nur gebraucht bei Ebay und dort auch relativ teuer.

Antwort
von Timdertimberman, 25

das problem ist das das ein am3 sockel hat und die beiden cpus die du willst am3+ sind also geht es nicht darum musst du dir ein neues mainboard mit am3+ sockel zulegen oder einen anderen cpu nehmen 

LG Tim

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community