Mainboard was mit r9 380 kompatibel ist und am3+ Sockel hat für ca.100 euro?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Jede aktuelle Grafikkarte passt auf jedes halbwegs brauchbare Mainboard.

Die Auswahl an passenden Mainboards ist groß, man bekommt auch für ca. 70€ schon ein brauchbares, solang keine 220W-CPU verbaut werden soll.

Bitte ein paar mehr Infos:

  • Hast du schon die CPU? Wenn ja, welche?
  • Hast du schon ein Mainboard? Welches?

Wenn du beides erst kaufen willst, rate ich dir eher zu nem Intel-Prozessor.

Wenn du schon ein Mainboard hast, dann kannst du damit sicher auch ne R9 380 problemlos betreiben.

Ansonsten wär das Mainboard hier völlig ok:

http://www.mindfactory.de/product\_info.php/Gigabyte-GA-970A-DS3P-AMD-970-So-AM3--Dual-Channel-DDR3-ATX-Retail\_854009.html


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Julian1327545
09.07.2016, 17:57

Also meine R9 380 harmoniert mit meinem M4A88TD-V EVO/USB 3

Nur mein Mainboard hat nur einen AM3 Sockel ,

Ich brauche also ein neues Mainboard und einen neuen Prozessor :

Der Prozessor den ich mir kaufen wollte/will ist der :

AMD FX Series FX-6300 6x 3.50GHz So.AM3+ BOX

Und mit Mainboards kann ich absolut nichts anfangen.

0

Welche CPU hast Du denn momentan in Deinem PC verbaut ? Denn im Antwortthread des Users @Bounty1979 gibst Du an, bereits ein AM3 - Mainboard zu haben. Daher wäre es interessant zu wissen, welche CPU darauf aktuell werkelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Julian1327545
09.07.2016, 19:09

Aktuell hab ich einen x4 955 3.2ghz AM3 , ich will/brauch aber einen AM3+

0

Was möchtest Du wissen?