Mainboard und Intel Prozessor?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kommt drauf an was du machen willst...gaming: i5 4690k für 200 und ein z97 mainboard für 100 bis 120...da kannste dir eins aussuchen xD ...dein i7 4790k kostet für ein budget von 300 euro zu viel und bringt bei gaming nur 2-3 fps mehr...für rendering und multicore würde ich dir einen etwas älteren gebrauchten xeon e5 2670 mit 2011 Sockel das Ding hat 8 kerne 16 threads und 2.7-3.3 ghz für 70 Euro!!! Die mainboards sind allerdings teuer ... du brauchst dazu ein gebrauchtes x79 mainboard was du bei ebay Kleinanzeigen für ca 200 bekommst! Achte auf usb 3 und pcie 3.0

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Werde ihn für Gaming nutzen. Mein Budget liegt doch bei 400€. Habe bereits eine Wasserkühlung. Hoffe das ihr damit weiter kommt ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/4cc207221052727a3f947c63b6876e2dbe6a07de379169c0a8b

Fehlt aber noch ein guter CPU-Kühler, wenn du übertakten willst.

Einen i7 mit Mainboard bekommst du nicht für 300€

Wenn du unbedingt Hyperthreading brauchst, dann wär der Xeon e3-1231v3 ne Alternative. Ist aber nicht übertaktbar, bzw. nur bis zum Turbotakt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du mit Intels 4000-er Serie zufrieden bist, so könnte ( optisch ) als Mainboard das 

 - Asrock Fatal1ty H97 Performance 

mit einer 

 - Intel Core i5 - 4590 ( 4 Cores / 4 Threads / 3,3 Ghz bis max. 3,7 Ghz Turbo )

kombiniert werden. Deinen RAM kannst Du behalten auf diesem Board.

Der i5-4460 wäre noch etwas günstiger, taktet an der Basis mit 3,2 Ghz bis max. 3,4 Ghz Turbo.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für 300€ bekommst du keinen aktuellen Prozessor und Board

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tomaartomaar
30.07.2016, 13:57

Wenn es nicht gerade ein Gaming-Motherboard ist, dann könnte man knapp hinkommen.

0

Der 4790k kostet schon um die 250
Dann hast du noch 50€ für ein Mainboard und dass ist definitiv zu wenig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Parhalia
30.07.2016, 14:11

Für den i7-4790K legst Du da noch mal ca. 100 Euro drauf. Ab etwa 235 Euro gibt es aktuell "nur" den i5-4690K.

Dann bleibt aber in der Tat zu wenig für ein angemessenes Board im genannten Budget.

0

Was möchtest Du wissen?