Frage von MariPro, 234

Mainboard ohne Speaker Anschluss, wohin mit Speaker ?

Es handelt sich um ein Gigabyte F2A78M-DS2 mit einem AMD Athlon X4 860k, der PC geht an zeigt nichts an und piepst auch nicht weshalb ich einen Speaker anschließen möchte. Da auf meinen Mainboards normal immer Speaker drauf stand habe ich keine Ahnung wo er angeschlossen werden soll, weil ich nur USB, LED ... und Audio finde. Hatte schon mal unter Audio probiert nur gibt es da viele Möglichkeiten da dort viel mehr Pins sind.

PS: Die Grafikkarte ist nur drinnen da die GTX wohl noch Treiber brauch und der PC erstmal laufen soll.

Antwort
von Oulthool, 214

Müsste eigentlich irgendwo SPKR für Speaker oder so stehen.... kann es aber nicht deutlich erkennen.

Der Speaker hat nur Plus und Minus also 2 Kabel aber eine 4 Pin Buchse vermutlich?!


F_Audio heißt Front Audio, falls du ein Gehäuse hast mit 3,5mm Klinkenanschluss an der Frontseite.

Kommentar von MariPro ,

Das was am nächsten an Speaker oder SPKR ran kommt ist SPDIF_O aber das sind nur 2 pins direkt aneinander :/ 

Expertenantwort
von compu60, Community-Experte für Computer & PC, 180

Laut Handbuch gibt es da nichts für den Biospiepser. Der SPDIF_O  ist der Anschluss für einen Optischen Anschluss hinten. dazu muss man dann ein extra SLotblende mit Toslink besorgen.

Expertenantwort
von Roderic, Community-Experte für Hardware, 157

BIOS Beeps kommen bei modernen Mainboards ohne Speaker Anschluss aus dem Lineout/Kopfhörer Ausgang.

Antwort
von rehgiiina, 153

Nutze die Bedienungsanleitung des Mainboards.

Gerade ein Speaker stellt, an der falschen Stelle angeschlossen, einen Kurzschluss dar der das Board beschädigen könnte.

Kommentar von Oulthool ,

Sicher? Der Speaker ist ein Verbraucher mit einem Gewissen wiederstand und hat nur Plus/Minus. Wenn darüber Strom fließt fiept er halt... aber einen Kurzschluss?! Nur dann wenn sich Plus und Minus ohne Widerstand berühren  Glaube ich eher nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten