Frage von Schlatty1000, 25

Mainboard Fehler beheben?

Hallo,
Ich habe in meinen zweiten PC ein altes Mainboard von Biostar, Jz hab ich da ein neuen Prozessor drauf gebau (Intel Core 2 Quad Q8300) und bei hochfahren hängt der PC sich immer auf oder bekommt einen Bluescreen. Kann das ein Mainboard Fehler sein, da ich das früher auch hatte mit andere Hardware und wie könnte man ihn beheben? MFG

Antwort
von AnReRa, 25

Die Beschreibung ist viel zu allgemein um da nur ansatzweise was sagen zu können. Im Prinzip kann es alles sein, angefangen vom Netzteil über Mainboard, CPU, RAM und HDD.
Es gab z.B. mal 'ne ganze Zeit Probleme mit den Kondensatoren auf den Motherboards oder Netzteilen. Die altern und verändern ihre elektrischen Parameter.

Will man dass in den Griff bekommen, muß man anfangen komponentenweise über kreuz zu tauschen.

Kommentar von Schlatty1000 ,

Okay in dem PC ist ein Sehr aktuelles Netzteil mit 500W und 80+ und der Rest ist auch einigermaßen aktuell (GTX660 und 4GB RAM) woran könnte der Fehler den liegen, wenn er am Mainboard oder auf dem Mainboard wäre ?

Kommentar von AnReRa ,

CPU/ CPU-Kühler sitzt richtig ?

Windows 'frisch' installiert ?

Festplattentest von DVD oder USB-Stick booten und durchführen

Dann wäre zu klären, ob das Board überhaupt mit dem/den Speicherriegel(n) klar kommt. Nach Möglichkeit hier die Automatik ausstellen und das langsamste (fail-safe) Timing wählen.

Speichertest (ebenfalls von DVD oder USB-Stick) machen.

Zuletzt kann man mal über's Mainboard schauen, ob Kondensatoren 'aufgeblasen' wirken. Dass sind diese kleinen (meist bunten) Tönnchen (mit zwei Anschlüssen) die überall auf dem Board verbaut sind. Aber i.d.R. wäre das das 'Todesurteil' für das Motherboard ...

Kommentar von Schlatty1000 ,

Okay also sollte ich das Alles durchführen?

Kommentar von AnReRa ,

Wenn Du den Rechner in dieser Form weiter benutzen möchtest, dann ja. Alternative wäre natürlich ein neues (altes) Motherboard ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten