Frage von AlexFrager02, 40

MAINBOARD-CPU Kompatibilität?

Guten Abend, liebe Community. Ich habe vor mir einen AMD FX 9590 zu kaufen, und diesen auf ein ASUS 970 GAMING/Aura zu montieren. Wird das Mainboard diesen ungeheuren TDP von 220W unterstützten? Eine Wasserkühlung ist vorhanden (Corsair H55)

Antwort
von sgt119, 30

Dir werden die Spannungswandler wegglühen, ohne Luftzug vom Kühler. Und warum unbedingt den FX? Nen I5 6500 kriegst du günstiger, er ist meist schneller und verbraucht nur knapp 1/3 des FX. Außerdem ist die Plattform deutlich moderner

Kommentar von Inquisitivus ,

:`D Dazu fällt mir das hier von einem anderen FS. ein:

"...richtig warm muss es sein im Winter..."

Expertenantwort
von compu60, Community-Experte für Computer & PC, 22

Laut Asus passt die CPU.

https://www.asus.com/de/Motherboards/970-PRO-GAMING-AURA/HelpDesk_CPU/

Kommentar von AlexFrager02 ,

Danke, mein Internet reicht nicht zum suchen :)

Antwort
von Izzie13, 11

Sorry, aber keine fx9590 pls auf nen normales Board/in nen normalen "GamerPC".

Ich selber habe auch AMD. Ne fx8350, reicht zum zocken völlig.

Aber folgendes: die Fx9590 passt verbrauchertechnisch kaum auf ein normales Board. Sie zieht viel zu viel Strom. Dir wird das Board wegglühen, die CPU wird auch sehr heiß. Sie frisst zu viel und leistet auch nicht mehr (Geschwindigkeitstechnisch) als die Fx8350 oder 8370.

Außerdem wenn du die WIRKLICH verbauen willst.... dann musst du quasi das Geld was du beim Kauf sparst (nehmen wir an sonst würdest du nen i7 kaufen) wieder in das Board stecken damit es läuft. Und in die Kühlung sowieso... also...

Warte lieber bis ZEN kommt oder hol dir nen i7. ist aktuell die bessere Lösung.

Kommentar von AlexFrager02 ,

Danke für deine Antwort! Ein i7 ist mir zu teuer... Die fangen ab 350 Euro an und das passt nicht in mein Budget von 900€. Ich überlege an einem i5 6600k, aber an Zen dachte ich auch schon (Mantle sei dank)! Wissen Sie, wann die Zen Reihe erscheinen wird? Und die Mainboards werden doch bestimmt seht teuer, oder nicht? Danke für Ihre schnelle Antwort! Sie wird mir behilflich sein.

Kommentar von Izzie13 ,

Kommt drauf an was du spielen willst und wie viel die zB vor hast Videos zu rendern.

Wenn du wirklich viel Geld sparen willst und trotzdem gut zocken können willst, dann würde ich dir einfach die fx8350 oder 8370 ans Herz legen. Dann legst du darunter ein Asus- Board (kann auch eins für 40-80 euro sein) Und dann hast du ne solide Basis um erstmal mit na Medium-Grafikkarte gut spielen zu können.

Und dann kann man nach und nach immer noch aufstocken. So mach ichs ja auch, war vorher armer Student X).

Mein erstes Build war halt mit na gtx 770. aufgerüstet mit meiner 780ti später. jetzt folgt die 1080. nächtes jahr von meinem ersten Gehalt nach der Ausbildung folgt dann neues Board,NT und Prozessor. Solange sind CPU und Board noch super und auch in 2 Jahren werden die nicht versagen bei CS GO und co.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community