Frage von qwertz6561, 39

Mailanrede beim VBA-Makro?

Hallo,

Ich hab ein Makro bei mir im Formular integriert, dass eine E-Mail triggert. Informationen die ich so im Ausgangszustand habe sind : Vorname, Name , E-Mail (um die E-Mail zu senden) also keine Unterscheidung beim Geschlecht. (Ich weiß man könnte noch ein Feld mit Herr und Frau machen, möchte aber meine DB-Tabelle jetzt nicht ändern)

Mein Vorschlag: Sehr geehrte(r) Herr/Frau [Nachname],

[text]

Wäre das so in Ordnung? Oder wie würde es sich besser anhören.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Suboptimierer, 32

Ist fast in Ordnung so, nur würde ich Frau/Herr schreiben, nicht Herr/Frau.

Die persönliche Anrede ist bei E-Mails sehr wichtig, da dies ein  erstes Unterscheidungsmerkmal zu SPAM-Nachrichten und viralen Mails darstellt.

Antwort
von Duponi, 31

heute wird sogar in Briefen einfach Guten Tag als Anrede benutzt, warum nicht in EMails?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten