Mail kommt zurück obwohl Adresse stimmt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Steht da doch...

Blacklisted...
Du, deine E-Mail-Adresse oder der E-Mail-Anbieter wirst als Spam eingestuft und daher bereits direkt am Server abgelehnt....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja wie schon da steht blacklisted, bedeutet wie schon von eine Geschrieben das etweder nur dein t-online Adresse oder auch der ganze Anbieter als Spam deklariert wurde um die Server vor Spam attacken zu schützen.

Das einzige was du versuchen kannst an den postmaster des Empfähnger zu melden das er dich wieder auf die whiteliste setzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

<emailname.irgendwas@t-online.de>: host mx03.t-online.de[194.25.134.73] said:
    550-5.1.1 user unknown 550 5.1.1 Unknown recipient. (in reply to RCPT TO command)


Der angegebene Empfänger existiert nicht. In diesem Beispiel zurückgewiesen vom T-Online Mailserver. Entweder haben Sie sich verschrieben oder die Email-Adresse wurde gelöscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von julien0991
26.08.2016, 16:45

die Rückmeldung, die du bekommen hast, kommt vom Server des E-Mail-Anbieters, den du angeschrieben hast und bedeutet im Prinzip übersetzt, dass es die angeschriebene E-Mail-Adresse dort nicht gibt.

0
Kommentar von julien0991
01.09.2016, 21:56

Es kommt drauf an, über welchen Server deine Email verschickt wird. Ist es der Blockierte Server wird es wohl von einem anderen Account auch nicht klappen.

0

Irgendwo müsste da noch eine "richtige" Fehlermeldung stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?