Mahnung von Videothek?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wir haben keine Ahnung, ob die Forderung zu hoch ist oder nicht. Niemand hier weiß, was du da pro Tag zahlen sollst. Du hast sie aber bezahlt? Also die eigentliche Gebühr für die CD-Leihe?

Dann kannst du die Mahnung komplett ignorieren. Sie ist damit gegenstandslos. Streng genommen muss die erste Mahnung sowieso kostenlos erfolgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sobald du in Verzug bist muss du die vertragsstrafe zahlnen unabnängig ob die mahnung raus ist oder nicht - die mahnung soll ja dazu führen die cd abzugeben - also zahlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mepeisen
14.11.2015, 19:38

Es kann gegenüber Privatpersonen im engeren Sinne keine Vertragsstrafe ausgesprochen werden. Nur die normale Mahngebühr von 1,50€ bis allerhöchstens 2,50€ pro Mahnung.

0

Was möchtest Du wissen?