Frage von Stasya3007, 41

Magst und schätzt Du die heutige Gesellschaft noch, warum?

Antwort
von loema, 21

Ähm. Ich lebe jetzt. Eine andere Gesellschaft kenne ich nur aus Büchern oder aus Erzählungen der Großeltern.
Es gibt gute und schlechte Sachen. Wie zu jeder Zeit.

Antwort
von Suboptimierer, 20

Manche mag ich, manche nicht.

Antwort
von AntwortMarkus, 21

Die Gesellschaft gibt es nicht.  Es gibt viele Facetten. Jeder ist ein Teil der Gesellschaft.  Wenn ich diese nicht mag, dann mag ich mich selber nicht. 

Antwort
von Kapodaster, 14

Ich gehöre dazu. Genau wie du.

Antwort
von TeacherBusters, 27

nicht so sehr und gerade mit meiner 78 jährigen nachbarin unterhalten, die auch nicht

aber sie ist nicht-wähler, ich werde sie erst mal auf den RECHTEN weg führen!

Kommentar von AntwortMarkus ,

Ja, der rechte Weg. Das ist gut. Damit diese radikalen Parteien,  die aus der Angst der Menschen Kapital schlagen wollen, kein Macht bekommen. Das die AFD  mit ihren Lügen nicht weiter kommt. Das ist gut. 

Gibt doch noch  Menschen, die mit offenen Augen durch die Welt gehen und sehen, was passiert, wenn radikale  Parteien an die Macht kommen. Wie in Polen und Ungarn, wo die Demokratie gerade zu Grabe getragen wird, indem Zensur, willkürliche Verhaftungen und Missachtung der Menschenrechte an der Tagesordnung sind. 

Kommentar von TeacherBusters ,

nein, nein, du missverstehst das total

polen und ungarn haben sich befreit aus dem griff des links-grünen gutmenschenfaschismuses und müssen jetzt natürlich da mal ordentlich aufräumen

man könnte hier auch so 90% der zeitungen abschaffen, die 10% berichten immer noch das gleiche

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten