Magnetfarbe für die Wand ?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es gibt tatsächlich eine solche Magnetfarbe, z.b. von MagPaint. Erhältlich im Baumarkt oder bei Magnet-Onlineshops. Die Farbe enthält viele winzigste Eisenteilchen, dadurch können Magnete daran haften.

Die Farbe wird einfach auf die Wand aufgestrichen, 3 Anstriche sind erforderlich. Für eine stärkere Haftkraft sind evtl. weitere Anstriche erforderlich.
Dazu sollte man aber die Angaben des Herstellers beachten, das kann von Hersteller zu Hersteller etwas verschieden sein.

Der Untergrund sollte wie bei einer Beschichtung mit einer normalen Farbe beschaffen sein, also fest, trocken, fettfrei, tragfähig, normal saugend...

Ganz wichtig ist es, die Farbe vor der Verarbeitung richtig gut und lange aufzurühren, da sich die Eisenteilchen mit der Zeit nach unten absetzen.

Danach kann die Magnetfarbe noch mit einer normalen Wandfarbe überstrichen oder sogar mit einer dünnen Tapete beklebt werden. Aber auch hier die Angaben des jeweiligen Herstellers beachten.

Soll die Magnetfarbe später mal wieder entfernt werden, muss sie auf eine ablösbare Tapete gestrichen werden.

Für Fotos dürfte es keine Probleme mit der Haftkraft geben. Vielleicht sind die normalen Küchenmagnete etwas schwach. Aber es gibt eine riesige Auswahl von Magneten mit stärkerer Haftkraft und in allen Formen für ein paar Cent je Stück. Sogar superkleine Dinger die man kaum sieht. Auch dafür gibt es sicher Angaben vom jeweiligen Farbhersteller, welchen Magnete am besten geeignet sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung