Frage von MestreDoGames, 70

Magnet unter einen Handschuh?

Ich überleg mir gerade wie ich einen Magnet in meine Lederhandschuhe bekomme die ich zum Motorradfahrern verwende. Durch die Magneten sollen meine Handschuhe nach dem Absteigen vom Motorrad sich selbst an dem Motorrad halten z.B. am Tank . Gedacht habe ich an Neodym Scheibenmagnet d: 8mm h. 2mm Befinden sollte sich der Magnet in der Innenseite des Handschuhes auf der Handballenfläche unter den Daumen (Möchte sie nicht sichtbar haben). Nun ist die Frage dringt er überhaupt durch die Lederhandschuhe durch und wie sollte ich die Magneten befestigen (Magnetkleber?). Und ist der Magnet über längere Fahrtzeiten noch Hautverträglich?

Danke im Voraus!

Expertenantwort
von 19Michael69, Community-Experte für Motorrad, 20

Hallo,

öfter mal was neues ;-)

Ich fahre seit über 25 Jahren Motorrad, aber auf die Idee bin ich noch nicht gekommen und wäre es wohl auch nie.

In welchem ominösen YouTube Video hast du das gesehen?

Es gibt massig andere, leichter zu realisierende und vor allem sinnvollere Möglichkeiten die Handschuhe unterzubringen!

Und wenn die Handschuhe auch nur annähernd eine gute Passform haben, dann wird das Metall auf der Haut bereits nach kurzer Zeit sehr unangenehm. 

Viele Grüße 

Michael 

Expertenantwort
von Gaskutscher, Community-Experte für Motorrad, 35

Was für eine Maschine hast du? Ich habe mindestens 4 Möglichkeiten die Handschuhe irgendwo zu befestigen ohne das sie der Wind mitnehmen kann.

Meine primäre Lösung jedoch (Tankstelle und Co.): Jacke auf, Handschuhe rein, Jacke wieder ein Stück zuziehen. Außer bei Regen optimal. :)

Antwort
von Geko1, 29

Die Magnete werden mit Sicherheit nach 1 Std. fahrt drücken. Und wieso kannst du die Handschuhe nicht wie jeder andere auch z.B. in der Jacke, im Helm, im Cockpit, unter der Sitzbank verstauen?

Antwort
von Lachlan, 10

Halloooo, wie sinnfrei ist das denn. Und gefährlich. Du brauchst die Innenflächen der Hand beim Fahren. Mit solchen Schnickschnack machst Du Dir das Gefühl für den Gasgriff kaputt und das ist nicht gut für die Fahrsicherheit. Nur weil Du anscheinend nicht fähig bist, Deine Handschuhe so zu verstauen, wie andere Fahrerer es auch tun, willst Du Dich in Gefahr begeben. Vergiss es. :(

Antwort
von Andrej01, 31

Die Magneten sind normalerweise hautverträglich, jedoch werden dann deine Hände evtl. nach Metall riechen.

Kleben kannst du die eigentlich mit jedem Kleber, der an Stoff und Metall haftet.

Ob das von der Magnetstärke wirklich reicht kann man nicht genau sagen da ich 1. mich damit nicht so gut auskenne um es berechnen zu können 2. man nicht genau weiß wie stark die Magneten wirklich sind und 3. weil man nicht weiß wie dick und wie schwer deine Handschuhe sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community