Frage von Jay4fun, 63

Magnet berührt Spule bei induktion?

Hey, sitze gerade vor einem Gruppenprojekt über Induktion. Klar hab ich jetzt schon viel gelernt und weiß auch das in der Spule Spannung entsteht durch die Umpolung des Magneten. Jetzt habe ich den Gedanken weiter geführt und mir Gedacht was wohl passiert wenn die Spule mit dem Magneten in Berührung tritt. Meine Schlussfolgerung wäre das die Spule die Spannung einfach entlädt. Aber was passiert wirklich? MfG Julian

Antwort
von atoemlein, 30

Die zentrale Erkenntnis aus der Induktion bzw. aus dem Induktionsgesetz ist, dass nur dann eine Spannung induziert wird, wenn sich das Magnetfeld ändert!
Also z.B. während der Umpolung eines Magneten.

Berührung allein bewirkt rein gar nichts. 0,0000 Volt Induktion.

Was meinst du mit "die Spule entlädt die Spannung"?
Die Spule "entlädt" (induziert) nur dann eine Spannung,

  • wenn man mit einem Fremd-Magneten in die Nähe fährt oder sich entfernt (nur während der Bewegung)
  • wenn man mit einem Fremd-Magneten im Bereich der Spule rumfuchtelt (nur während der Bewegung)
  • wenn man eine Spule, die von einem Strom durchflossen ist und dadurch ihr eigenes Magnetfeld aufgebaut hat, ausschaltet, und das Magnetfeld zusammenbricht: Dann kann man sagen, dass sich die Magnet-Energie in Form einer induzierten Spannung "entlädt".
Antwort
von Wechselfreund, 18

Meine Schlussfolgerung wäre das die Spule die Spannung einfach entlädt.

Meinst du soetwas wie Kurzschluss? Das ist die falsche Vorstellung. Es fließt bei der Induktion kein Strom im Magneten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community