Frage von iamvp, 39

Magnesiumtabletten vor oder Nach dem Fitnesstraining? Und wieviele Tabletten? Und jeden Tag oder immer nur am Trainingstag?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, Community-Experte für Fitnessstudio, Medizin, Nahrungsergänzungsmittel, ..., 17

Hallo!  Benötigt  man Magnesium so ist das meistens nicht vorübergehend. Also sollte man dann supplementieren. Geht am leichtesten über mit einem halben Glas Wasser aufzulösenden Magnesium - Tabletten.

 Bekommt man in der Apotheke oder auch in guter Qualität z. B. bei Aldi. Viele Ausdauersportler nehmen sogar täglich zusätzlich Magnesium, anderen genügen 2 oder gar nur 1 Tablette in der Woche. Die Menge ist also individuell.

Würde ich am Morgen nehmen. Solltest Du auch Kalzium nehmen dann mit zeitlichem Abstand.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von FlyingCarpet, 16

Am Abend vor dem Schlafengehen.

Antwort
von Krixos, 19

Du solltest am besten vor dem Training Magensium einnehmen. Wieviel du insgesamt pro Tag nehmen musst, kannst du mit diversen Rechnern online herrusfinden. Wichtig ist, dass mindestens Magnesiumgluconat, Magnesiumeitrat oder Magnesiuraaspartat enthalten ist! Viele Produkte enthalten nur Magnesiumcarbonat, welches der Körper schlechter absorbieren kann.

Antwort
von BF112, 30

Um deine erste Antwort zu beantworten: Vor dem Training

Mit diesem Rechner kannst du deinen Magnesiumbedarf ausrechnen: http://www.biolectra-magnesium.de/tipps-zur-magnesium-versorgung/magnesiumrechne...

Theoretisch, wenn du Probleme mit Muskelkrämpfen hast, empfiehlt sich immer am Trainingstag eine Tablette zu nehmen, falls vom Arzt/Apotheker nicht anders empfohlen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community