Frage von mrcape, 48

Magnesiummangel was dagegen machen?

Guten Tag bzw. guten Abend. Ich bekomme mittlerweile etwas häufiger Krämpfe in der Nacht und kann auch nicht normal stehen, ohne die Beine dabei zu bewegen. Anscheinend sind das Symptome von Magnesiummangel. Was kann man dagegen machen? Es wird immer schlimmer. Meine Schwester behauptet, dass ich dann meine Ernährung umstellen sollte. Aber auf vielen Seiten habe ich gelesen, dass bei Magnesiummangel man das ganze nicht durch die Nahrung alleine aufnehmen kann und Magnesiumcitrat benötigt. Was sollte ich denn jetzt machen? Ich freue mich auf jede Antwort :)

Antwort
von eni70, 10

Du warst beim Arzt und hast das abklären lassen, Blutbild usw? 

Nur Magnesiummangel scheint mir fraglich, es könnte auch was ernstes dahinterstecken unbedingt abklären lassen!

Alle Spurenelemente usw sind nur in einer bestimmten Menge im Körper nützlich, der Rest wird ausgeschwemmt, also viel hilft nicht viel. Kauf keine Brausetabletten. Nimm Magnesium akut, das löst sich schon im Mund auf. Das alles nur,wenn Herzkrankheiten ausgeschlossen ist, dann darfst nix nehmen. Auch wirst u.U. Durchfall bekommen ist halt ne NW.

Aber,w ie gesagt, lass das unbedingt abklären, wenn du dich nicht komplett falsch ernährst, kannst du eigentlich keinen solchen Mangel haben.

Fürchte das ist was anderes.

Antwort
von tanzmaus65, 4

Auf Restless Legs Syndrom untersuchen lassen, Magnesiumchlorid Hexahydrat Pulver bestellen, Dosierung googeln mit Wasser auflösen, trinken und den Körper damit einreiben (transdermale Aufnahme höher) https://www.zeitenschrift.com/artikel/magnesium-das-licht-des-lebenss

Antwort
von silberweissgold, 16

Du kannst dich beim Arzt untersuchen lassen . Einfach ein Test machen ... ob du ein Mangel an Magnesium hast oder vielleicht Eisen oder B12 ? 

Lg

Antwort
von user6363, 17

Du kannst auch Magnesiumtabletten nehmen, sie sind nicht schädlich in normaler Dosis und hilft wirklich, besonders wenn man Sport macht.

Wenn es dir danach besser geht und es wirklich am Magnesium liegt, dann iss mehr Bananen, Avocaden (Avocados?), Granatapfel, sowas halt. 

Antwort
von BieberJ, 17

Gibt im Drogeriemarkt Magnesium-Brausetabletten zum Auflösen und Trinken.

Davon eine täglich und das Problem sollte gelöst sein ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten