Magnesium während Sport einnehmen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo! Kannst Du  , macht aber keinen Sinn. Einfach immer morgens zur etwa gleichen Zeit mit einem Glas Wasser dann hast Du ein System. 

Hattest Du Krämpfe?? Magnesium hilft bei der reibungslosen Kontraktion der Muskeln und genau das ist der Punkt warum man bei einem Mangel an Magnesium zu Krämpfen neigt. 

Wir brauchen je nach Alter und Geschlecht 250 - 400 mg Magnesium täglich und nehmen auch diese Menge in der Regel mit der täglichen Nahrung auf. Aber schon starkes Schwitzen wie z. B. bei Sport und Arbeit kann zu einem Mangel führen.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du machen, na klar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, du trinkst das Magnesium (meist Magnesium Verla 300) im Wasser am frühen Morgen, dann kann das Magnesium über den Tag hinweg wirken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nää... nimms ne halbe Stunde vorm schlafen gehen.

Wobei... nur Wasser solltest du auch nicht beim Training trinken.

Ich trinke BCAAs während dem Training - wobei man sagen muss, das BCAAs nach etwa einer Stunde kippen. Heisst, wenn du länger wie 1ne Stunde brauchst solltest du nach etwa 50-60 Minuten etwa Neu anmischen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Immer ein Glas vor dem Sport

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schlauer ist das vorher zu trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich trinke Magnesium entweder Morgens oder Abends, ich würde es nicht wärend dem Training trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung