Frage von AnonymePosaune, 56

Magnesium- oder Vitamintablette?

Was ist gesünder?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, Community-Experte für Ernährungsumstellung, Medizin, Nahrungsergänzungsmittel, ..., 28

Hallo! Alle Supplements sind potentiell schädlich wenn sie unnötig sind. Ein gesunder Mensch hat alle Vitamine reichlich über die normale Nahrung. 

Häufig anders ist es bei Magnesium. Wir brauchen je nach Alter und Geschlecht 250 - 400 mg Magnesium täglich und nehmen auch diese Menge in der Regel mit der täglichen Nahrung auf.

 Aber schon starkes Schwitzen wie z. B. bei Sport und Arbeit kann zu einem Mangel führen. Es drohen dann teils heftige Krämpfe. Oft in den Waden und häufig auch in besonders entspanntem Zustand der Muskulatur.

Viele Ausdauersportler nehmen sogar täglich zusätzlich Magnesium

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von Waldfrosch10, 11
  • Das kommt ganz drauf an ,ich selbst  nehme meist mit Pausen Magnesium .Ausser wenn ich eine Menge Obst wie Bananen esse ,dann ist das nicht nötig . Sobald du Wadenkrämpfe oder Zuckungen  etwa von Augenlied hast ist der Mangel von Magnesium offenbar .Da sollte aber  Gift -Zeugs  wie Aspartam drin vermieden werden ...
  • Ausserdem  wenn ich nicht gerade  sehr viel an der Sonne bin und zwar  ohne Sonnencreme . Grosse Mengen Vitamin D3 Damit bin ich meist gesund und kann mich nicht an eine Erkältung erinnern die ich in den letzten Jahren gehabt hätte .Vitamin D 3 findet sich absolut selten in Lebensmitteln .Pilze Avocado und Rollmobs ...aber wer kann  und will 35 STk  am Tag davon essen ? 
  • Ansonsten viel Frisches Gemüse ,Obst und Vollkornprodukte können da  vorsorgen .Aber ein  Apfel am Tag reicht da gewiss  nicht .Das muss aber dann schon rigoros  und konsequent durchgezogen werden .Von Haferflocken am Morgen mit Früchten  inklusive Leinsamenschrot  über eine grosse Portion Bohnen ,aller Farben und Linsen ,grünes Gemüse inklusive ne menge frische Wildkräuter ...  aller art .

Das gibt ne menge Arbeit aber lohnt sich gewiss .

Kommentar von AnonymePosaune ,

Danke:)

Antwort
von tanzmaus65, 1

Ist denn  gesunde frische Ernährung soo anstrengend dass man immer künstlich zuführt statt Ernährung umzustellen?
Smoothies mit Obst, Gemüse, Kräutern und Wildkräutern und du brauchst nix Pillen und nix Doktor und Pharma!

Antwort
von erikology, 16

Sowas ist schädlich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community