Frage von Miner87, 40

Magische Elektrische Energie im Haus?

Es klingt jetzt verrückt aber es ist tatsächlich so, das bei meinem Bruder im Zimmer in einem bestimmten Bereich eine Magische Elektrische Energie herrscht, die einige elektronische Geräte anfangen zu spinnen bzw. Akkus / Batterien sich entleeren, Uhren plötzlich nicht mehr funktionieren usw.

Was kann das nur sein???

Wir sind Ratlos und hoffe, das uns hier geholfen werden kann :-)

Mfg Stefan

Antwort
von PWolff, 22

Hört sich stark nach ionisierter Luft an.

Habt ihr da irgendwelche Hochspannung (auch elektrostatisch aufladbare Gegenstände), Ultraschall-Reiniger, radioaktive Stoffe (einschließlich in Schmuckkristallen) in der Nähe?

Kommentar von Miner87 ,

Ultraschall-Reiniger, radioaktive Stoffe sowie Schmuckkristalle haben wir überhaupt nicht.

Wir haben ganz normale 220/230 V in den Räumen.

Kommentar von PWolff ,

Könnte auch elektrisch leitfähiger Staub sein, der sich in der Gegend ansammelt. (Z. B. Nikotin)

Es könnte sein, dass elektrostatische Staubwedel oder Kerzen in der Nähe helfen.

Antwort
von EUWdoingmybest, 32

Du sagst es, Magie!

Ne es ist vermutlich Magnetismus oder da führt eine Starkstromleitung an der Stelle durch die Wand.


Kommentar von Miner87 ,

Hmmm also eine Starkstromleitung ist dort nicht verlegt das weiß ich zu 100%

Antwort
von Xen0m, 27

Die U(h)rsache ist ein Magnetfeld.

Kommentar von EUWdoingmybest ,

Wow. Der war flach :D

Kommentar von Xen0m ,

Aber ernst gemeint, also das mit dem Magnetfeld ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community