Frage von Skarvus, 121

Magieerlernen?

Hallo, Vielen Dank an alle die sich die Zeit nehmen und mir antworten.

Ich bin 14 und heiße Clemens.

Ich würde gerne Magie erlernen, da ich der Natur und Menschen die Hilfe brauchen helfen will.

Ich akzeptiere auch die damit verbundene Verantwortung und würde mich freuen wenn man meine Frage ernst nimmt.

Wie kann ich Magie erlernen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von gerlochi, 51

Verdrückt...

Naja, hmm... was soll ich ihm schreiben...? Ah!

Erstmal Hallo! Schön das du dich dafür Interessierst, tuhe ich auch. Wenn du Magie lernen willst brauchst du keine physischen hilfsmittel, außer Kristalle vielleicht.

1. Du musst deine Intuition stärken, das heißt, dir klar werden, was du bist. Schau dir dazu auf YouTube "SchöpferwissenTV" an, dort wird sehr viel über die missstände der Welt, unseren wirklichen begabungen usw. gesprochen.

2. Stärke deine Aura indem du dir Vorstellst das sich um dich herum ein goldenes Ei bildet und sich immer weiter verdichtet und größer wird (nicht zu groß, max. 7m). Stelle dir dann ganz kleinne Löcher in der Aura vor, damit deine Aura auch atmen kann.

3. Beschäftige dich mit den Chakren und ihrer Erweckung (besonders Herz, Solarplexus und 3. Auge).

4. Hasse nicht, NIEMALS!

5. Töte nicht bzw habe keine Todesgedanken gegenüber dir oder andere!!

6. Reinige dich Tagtäglich (Chakren, Internet)

7. Steigere deine Vorstellungskraft, stelle dir zuerst Figuren, dann 2D Bilder und zuletzt Personen und Lebewesen vor.

Diese Anhaltspunkte werden dir helfen mindestens 1 Blockade des Gehirns zu brechen und der Magie näher zu kommen.

Wrnn du fragen hast, schreib einfach ein Kommentar.

Viel Glück bei deinen Vorhagen (sollten sie nicht satanisch sein) :)

Kommentar von Skarvus ,

Erst einmal danke, dass du so höflich geantwortet hast. 

Und nun zu der Frage was heißt solarplexus. 

Und was meinst du mit frage 6., meinst du meditieren? 

Kommentar von gerlochi ,

1. Bitte gen geschehen :) -- 2. Der Solarplexus ist ein Chakra, ein Energiepunkt des Körpers. Er liegt etwas unter der Lunge, beim Magen. -- 3. Nein, das ist jedoch schwer zu erklären. gib einfach mal "Chskrareinigung" bei Google ein, jedoch ist meditieren auch gut :)

Kommentar von gerlochi ,

ps: es gibt 13 chakren, einfach googeln, sonnst wäre mein text nähmlich unendlich lang geworden ^^

Kommentar von Mysticum ,

Die Anzahl der Chakren hängt vom System und der Weiterentwicklung ab. So gibt es sogar weit mehr als 13.

Kommentar von Skarvus ,

Und nochwas du sagtest, das du dich auch dafür interessiert, kannst du Magie, wenn ja was denn 

Kommentar von gerlochi ,

ja, in gewisserweise kann ich magie schon. ich kann das wetter minimal beeinflussen. das hatt 4 monate intensiewes training, wie vegetarische ernährung, kristall-energieen nutzen, chakren erwecken usw. ps: das 3. auge ist unerweckbar da in unserer zahnpasta nervengift drinn ist!

Kommentar von gerlochi ,

intensiv*

Kommentar von gerlochi ,

das mit der zahnpasta ist ernst gemeint.... ;(

Kommentar von Skarvus ,

Ok langsam bin ich verwirrt, das mit dem Wetter glaub ich dir schon aber ich hätte es nicht gedacht, und wie veränderst du es. 

Kommentar von gerlochi ,

ich stelle es mir einfach vor, es ist jedoch schwer die ganze umgebung sich anders vorzustellen.

Kommentar von gerlochi ,

das ist alles, denn - Geist herrscht über Materie -

Kommentar von Skarvus ,

Ok also du stellst dir zu Beispiel, wenn du einen Pflanzensamen ausgesät hast vor, das er schneller wächst? 

Kommentar von Skarvus ,

Und da sind noch ein paar andere Probleme. 

Ich bin sehr fantasievolle, und wenn ich mir etwas vorstellen will, wie zum Beispiel dieses goldene ei die Aura dann kommen immer wieder andere Gedanken dazwischen. 

Kurz gesagt ich bin fantasievoll aber nicht konzentriert. 

Kommentar von gerlochi ,

das musst du lernen, ich kenne das auch :). übe einfach weiter

Kommentar von Skarvus ,

Ok also jetzt noch mal von vorne, 

Ich habe mich heute in der Schule über das dritte Auge und über die chrakren informiert es ist alles sehr interessant, aber ich glaube alles was du mir geschrieben hast ist eher für einen fortgeschrittenen Magier und nicht für jemanden wie mich. 

Das heißt aber nicht, das ich das alles wieder vergessen will, nein im Gegenteil ich habe gehört, dass wenn man Magie erlernen will sollte man als Hilfe eine Art Tagebuch schreiben. 

Das will ich auch machen. Noch was wäre da, könntest du mir vielleicht EINE Aufgabe für den Anfang geben? 

Ich weiß nämlich nicht, wo ich bei deinen Tipps anfangen soll. 

Kommentar von gerlochi ,

also wegen dem Tagebuch: Nennt man (meist)"Schwarzes Buch", es ist ähnlich wie ein Tagebuch, jedoch solltest du fort auch dein Wissen drinne aufschreiben bzw wie eine MiniDoku. ---------------------- Eine aufgabe.... Hmmm... Wie wärs damit: Lerne das, wenn du jemanden anfasst, merkst wenn du seine Aura berürst. Hört sich jetzt schwer an, aber das ist es nicht. Kleine Übung: Nimm beide Handflächen und halte sie 20 cm voneinander entfernt, gehe dan GANZ LANGSAM immer weiter zusammen, wenn du dann irgendwann wärme in deinen Handflächen spührst, oder eine SCHWACHE (desswegen langsam) Blockade die verhindert das deine Hände weiter zusammengehen, hast du die Aura.

Kommentar von gerlochi ,

Danke für den Hinweis, die Chakren sind ja schon ein Interessantes Thema.

Antwort
von ToniLemb, 35

Als erstes musst du genau wissen was du willst beschafftige dich mit der Weißen und mit der Schwarzen Magie.

Habe keine angst davor das alles dreimal auf dich zurück kommt das ist Unsinn.

Meditation und erste Rituale sind wichtig und mach dir keine sorgen wenn es bei den erstenmalen nicht funktioniert deine Magie muss sich erstmal entwirkeln.

Kommentar von Skarvus ,

Ich habe mich viel über Magie informiert aber das mit der weißen und schwarz Magie musst du mir erst genau erklären. 

Aber trotzdem danke für deine Antwort. 

Antwort
von LEONIE2106, 14

Hallo Skarvus, wie gerne würde dir auf deine Frage gut und mit vielen Infos antworten, da ich aber noch nicht sehr viel darüber weiß und ebenso am Anfang stehe kann ich dir nur sagen das du erstmal prüfen musst warum du die Magie lernen möchtest. Lerne dich kennen und zu erkennen, vorallem die konzentration & das in dich hinein zu horchen ist ein wichtiger Teil des Anfangs. Die Natur & ihre Gesetze zu kennen ist ebenso sehr wichtig. Lerne deine Gefühle zu kontrollieren.Das ist leider erstmal alles was ich dir sagen kann!! Hoffe es hilft dir ein wenig.

Kommentar von Skarvus ,

Es tut mir sehr leid, dass ich mich lange Zeit nicht gemeldet habe, aber es war sehr stressig in der Schule. 

Vielen Dank für deinen Beitrag ich werde ihn so gut es geht beachten und ich bin erleichtert, dass ich nicht der einzige "Anfänge" bin 

Antwort
von Powergirl2222, 9

Hey! Da sind wir ja schon 2! Gas will ich nämlich auch. Ein bisschen ist angeboren und ein bisschen kann ich schon. Schreibe mir doch einfach eine PN und dann können wir uns austauschen.

Antwort
von IBAxhascox, 44

Welche Magie denn genau? wäre noch gut zu wissen... 

Kommentar von Skarvus ,

Seelische vielleicht auch sichtliche 

Kommentar von IBAxhascox ,

sorry aber ich kann nicht hellsehehn - entweder du gehst in einen kartentrick club, oder du betest ... 

Kommentar von gerlochi ,

beten ist jetzt auch nicht gerade die beste lösung. wenn man betet, dann ereicht man zwar eine 4. gehirnfrequenz die unsere erde (warsch.) stärkt, jedoch betet man dann zu unseren erzfeinden die uns die magie erst genommen haben.

Kommentar von IBAxhascox ,

hey ... von wem redest du? ich glaube nicht an Gott oder Magie - aber auf jede Physikalische Kraft gibt es Reaktion - wenn meine Gedanken etwas verändern können, dann will ich dass das gut ist. (Dan Brown "Illuminati" schrieb auch mal von sowass)...

Bitte erklär mal was eine 4. Gehirnfrequenz ist.

Antwort
von muschmuschiii, 51

"da ich der Natur und Menschen die Hilfe brauchen helfen will"   Das ist in der Tat eine schöne Idee von dir, nur .......... hilft weder der Natur und schon gar nicht den Menschen Magie, um ihre Probleme zu lösen. Da bedarf es handfesterer Aktivitäten als das Zaubern eines Kindes.

Kommentar von IBAxhascox ,

sorry aber mit diesem name kann ich dich nicht ernst nehmen...

Kommentar von muschmuschiii ,

dann lass es doch einfach .... aber deiner ist natürlich genial, cool, geistreich  lol

Kommentar von IBAxhascox ,

wow seit dem 18.11.15 Mitglied und schon 15000 punkte? Fleissig ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten