Frage von yviwi1234, 157

magersüchtiger freund?

hallo. ich bin seit ca 4 monaten mit meinem freund zusammen. er sagt immer ich wär selber zu dünn. aber er selbst ist dünner. er sagt immer er sähe mir gerne zu beim essen und ich schäme mich immer wenn er das tut. selber isst er nie oder fast garnihcts. macht 3-4 bissen und lässt den kompletten teller stehn. abends dagegen geht er immer fort und trinkt ein glas jackycola nachm anderen. ich mache mir sorgen und weis nihct weiter ihn darauf angesprochen habe ich nur indirekt. wenn er sagt ich wäre zu dünn sage ich ihm du isst selbst ja fast garnihcts. dann ist immer ruhe und ein anderes thema fällt -.- ich mache mir ernsthafte sorgen!!!!

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Rocker73, 106

Bitte, sprich mit deinem Freund darüber, ganz in Ruhe, sag ihm das du dir Sorgen machst und nicht weißt was das zu bedeuten hat! Lasst euch bei einem Arzt beraten sollte er wirklich ein Problem haben!

LG

Antwort
von secco, 2

Ich finde es toll von dir, dass du dir Sorgen machst und um Rat und Hilfe suchst.

Sein Essverhalten und auch der Alkoholkonsum sind nicht normal und könnten auf eine Esstörung hinweisen. Klären kann dies allerdings nur ein Arzt.

Ein weiterer Hinweis ist sein Gewicht, wenn der BMI unter 17,5 liegen sollte.

Dies sind allerdings alles nur Hinweise und Vermutungen.

Wiegt er sich öfter? Hat er in letzter Zeit weiter abgenommen? War er früher dicker? Treibt er viel Sport? Seit wann ist sein Essverhalten so? Weißt du wie viel er wiegt und wie groß er ist? ... das wären noch einige weitere Fragen ...

Wenn du ihm helfen willst, dann sprich ihn ruhig nochmal darauf an, vor allem auf sein Essverhalten und weniger auf seine Figur. Lass dich nicht kleinkriegen, wenn er dich auf deine Figur anspricht. Sprich eventuell mit Freunden oder mit jemandem aus seiner Familie. Die werden sich vielleicht auch Gedanken machen. Zeig ihm dass du ihn liebst und für ihn da bist. Er soll auch das Gefühl haben, dass du ihn liebst, egal wie dick oder dünn er ist.

Wünsch dir viel Kraft ... lg

Antwort
von Ostsee1982, 22

Jeder Mensch ist für sich selbst verantwortlich. Er sollte sich selbst Gedanken machen ob sein Lebensstil gesund wie auch du dein Essverhalten überdenken solltest.

Antwort
von 7vitamine, 48

Ganz ehrlich.. du hast selbst eigene Probleme was das betrifft, du willst 50kg wiegen weil die Zahl einfach "schön" ist.

Ein bisschen krank 'macht' das schon.. also bevor du dir Sorgen über andere machst, solltest du zuerst schauen dass du mal richtig isst und wiegst, bevor du andere belehren willst wie und was zu essen brauchen, ob's nun dein Freund ist spielt keine Rolle.. wenn es um sein Alk Problem geht, ist es was anderes, falls du selbst es nicht trinkst oder im Gegensatz zu ihm so gut wie keines, aber dann stimmt die Frage nicht mehr..

Kommentar von DoodleMc ,

Mit 1.75 wiegt sie 60kg stand in einer Frage und nicht 50 ;)

Kommentar von DoodleMc ,

Achso sorry natürlich hast du recht! Sie will von 60 auf 50 kommen sorry 😅

Antwort
von Blattsee9090, 70

Sag ihm das du dir Sorgen machst ;)

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community