Frage von Sansibar007, 31

Magenta Mobil Rufnummermitnahme (Prepaid)?

Hallo Leute,

wollte Fragen, ob jemand von euch schonmal eine Rufnummermitnahme aus Magenta Mobil (Prepaid) zu einem anderen Anbieter gemacht hat und dies reibungslos verlaufen ist?

Konkret geht es zu einem Wechsel nach WinSim.

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 15

Hey Sansibar007,

eine Rufnummernportierung ist auch von einer Prepaid-Karte möglich.

Nun frage ich mich: Wieso möchtest du uns denn verlassen? Magst du mir die Gründe dafür nennen? Vielleicht finden wir ja eine Lösung.

Über ein Feedback freue ich mich.

Liebe Grüße

Isabelle N. von Telekom hilft

Kommentar von Sansibar007 ,

Hey vielen Dank für die Info! Bin auch sehr zufrieden mit dem Service aber die Konditionen sind bei WinSim sind einfach besser.

 Z.B. AllNet Flat mit 2GB für nur 9,99! Ich zahle zurzeit bei MagentaMobil auch 9,99 Euro aber habe nur 500MB und Flat nur für das Telekomnetz und Festnet.

Dachte vielleicht, dass das Netz vielleicht nicht ganz so gut wäre aber mein Kollege hat nun WinSim und es läuft schnell und ohne Probleme... Und das auch monatlich kündbar!

Aus dem Grund werde ich dann auch wohl wechseln. Außer natürlich es kommt eine Verbesserung des Megenta Mobil Tarifs :-)

Kommentar von Telekomhilft ,

Immer gerne! :-) Es freut mich auch, dass du soweit zufrieden mit unserem Service bist.

Ach dann nutzt du MagentaMobil Start, richtig? Es wird eine Anpassung des Datenvolums im April geben, allerdings in den Laufzeitverträgen.

Bei dem Angebot kann ich aktuell nicht mitgehen, aber vielleicht fehlen wir dir ja irgendwann sooo sehr und dann bist du natürlich immer wieder herzlich willkommen. <3 ;-)

Wenn ich sonst noch etwas für dich tun kann, dann lass es mich bitte wissen.

Liebe Grüße und einen schönen Abend wünscht dir

Isabelle N. von Telekom hilft

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Handy, 5

Das ist möglich und geht problemlos. Kostet 29,95 Euro an die Telekom. Die Telekom erwartet aber auch eine Verzichtserklärung von dir. Formular im Internet oder Telekom Laden.

Antwort
von hoermirzu, 21

Das geht grundsätzlich, kostet meist ein wenig Geld; wofür ist mir ein Rätsel.

Kommentar von Eli4ss ,

Nicht jeder will zur drosselcom!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community