Frage von Lavica96, 85

Magenspiegelung? Ausversehen gegessen?

Habe um 11 Uhr eine Magenspiegelung allerdings habe ich vor 2 Stunden ein Stock Lebkuchen gegessen habe es total vergessen was soll ich jetzt machen ? Man soll ja bis zu 6 Stunden davor nichts essen und erkältet bin ich auch kann ich mich dann übergeben wegen dem Lebkuchen ?

Antwort
von LiselotteHerz, 53

Ruf dort an und bitte um einen neuen Termin. Magenspiegelung geht nur bei einem völlig leeren Magen. Übergeben musst Du Dich nicht, aber der Arzt sieht ja nichts. lg Lilo

Kommentar von LessThanThree ,

Kennst Du dich damit aus? Weil die Fragestellerin schreibt "Man soll ja bis zu 6 Stunden davor nichts essen".

Und Du sagtest "Magenspiegelung geht nur bei einem völlig leeren Magen".

In den meisten Fällen ist der Magen nicht völlig leer, wenn man vor 6 Stunden das letzte Mal gegessen hat.

Verstehe ich irgendwas falsch?

Expertenantwort
von Sternenmami, Community-Experte für Gesundheit, 20

Du solltest das unbedingt dort, wo die Magenspiegelung durchgeführt wird, vorher sagen. Am besten telefonisch, denn dann ersparst Du Dir mitunter auch gleich den Fahrweg, wenn die dort ganz klar "nein" sagen.

Da es ja nicht nur um die Magenspiegelung an sich geht (wobei man den Magen gar nicht richtig einsehen kann, wenn Nahrung darin ist ... also macht auch die Magenspiegelung keinen Sinn), sondern auch um die damit verbundene Narkose, wird die Magenspiegelung mit Sicherheit abgesagt werden. Die Gefahr, dass Du Dich während der Narkose übergibst und dann erstickst, bzw. das Erbrochene einatmest, ist viel zu groß.

Also ... beim nächsten Mal bitte an alle Schränke, die irgendwelche Speisen enthalten, einen Zettel zur Erinnerung machen, damit das nicht nochmal wieder vorkommt.

Du solltest jetzt auf keinen Fall schweigen und einfach trotzdem zur Magenspiegelung gehen. Damit riskierst Du mitunter sogar Dein Leben!!! Mal abgesehen kommt dann spätestens bei der Magenspiegelung selber heraus, dass Du gegessen hast. Schweigen bringt Dich also nicht weiter.

Zudem ist die Narkose immer ein noch höheres Risiko, wenn Du erkältet bist. Ein verantwortungsvoller Arzt macht dann keine Narkose, wenn sie nicht unbedingt notwendig ist und ganz so dramatisch wichtig ist eine Magenspiegelung ja nicht.

Ich wünsche Dir aber trotzdem alles Gute und mit etwas Glück bekommst Du ja gleich nächste Woche einen Ersatztermin, wenn die Erkältung abgeklungen ist.

Antwort
von Him6eere, 41

Ich würde mich an Deiner Stelle auf jeden Fall an Nüchternheit halten, da nur ein leerer Magen sinnvoll untersucht werden kann.

Falls der Magen verunreinigt sein sollte müssen sie evt. abbrechen und dann darfst du nochmal von vorne ran.

Deshalb rufe doch in der Klinik an und schildere kurz das Problem.

Ich könnte mir vorstellen, dass ihr einen neuen Termin machen müsst.

Kommentar von Lavica96 ,

Ich kann es mir halt nicht leisten nochmal 2 Monate zu warten 😕

Kommentar von LessThanThree ,

also willst du lieber nicht vorher anrufen und lässt die ärzte auflaufen oder wie? du verschwendest so nicht nur deine sondern auch deren zeit. (falls ein neuer termin gemacht werden muss)

Kommentar von Lavica96 ,

Ich hab ja angerufen sie meinen sie müssen schauen ob es geht

Kommentar von Lavica96 ,

Verschieben wäre mir auch lieber Vorallem weil ich erkältet bin

Kommentar von LessThanThree ,

naja, dann wäre es ja eigentlich gelöst. 1. lief eh nicht alles optimal, weil du versehentlich was gegessen hast und 2. bist du erkältet und dir wäre ein anderer termin lieber.

dann verschiebe ihn... aber vorziehen werden sie dich sicherlich nicht, weil die anderen leute ja auch reguläre termine bekommen haben

Antwort
von macqueline, 29

Geh hin und sag gleich vor Beginn der Spiegelung Bescheid, dass und wieviel du versehentlich gegessen hast.

Antwort
von LessThanThree, 28

ich würde mal schnell im krankenhaus oder wo immer du das machen lässt anrufen und fragen, ob man da was tun kann.

sollte übergeben eine lösung sein, würden die dir das sicherlich bestätigen.

Antwort
von meinerede, 32

Garnix, es ihnen gleich sagen! Dann wissen die schon, was tun.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community