Frage von Bossplayer95, 49

Magenschmerzen Ursache (siehe Beschreibung)?

Ich habe komischerweise fast jeden Samstag, Montag und Mittwoch magenprobleme wobei ich Samstag mein Mittagessen auf der Arbeit vermute esse immer Currywurst Pommes und das bekommt mir nicht gut lasse ich das weg geht es mir gut. Montag und Mittwoch habe ich Berufsschule und muss früher aufstehen trinke immer Kaffee habe das vermutet aber auch wenn i h den Weg lasse bekomme ich manchmal Magenschmerzen aber Hauptsächlich an diesen Tagen.

Hatte damals als ich jeden Tag Proteinshakes getrunken habe oft Durchfall und Magenschmerzen bekommen, nehme zwar Jz wieder jeden Tag einen Shake mit Milch doch einen anderen und Jz dass habe allerdings keinen Durchfall und die Krämpfe gehen nach einem Toiletten Gang wieder weg zeitweise.

Weiß halt nicht woran das liegen könnte eventuell an zu wenig Schlaf (an den Schultagen) innerhalb der Woche habe ich mit dem Shake keine Probleme nur an den Schultagen 😏

P.s. Als ich durch die Shakes damals Probleme hatte zeigte sich das durch Durchfall habe dann gewartet bis es besser ist und erst dann wieder Shakes und Milchprodukte genommen und 1-3 Tage später das gleiche Jz ist es wie gesagt nur an Schultagen

Antwort
von FlyingCarpet, 15

Solltest Du mal beim Arzt abklären lassen, Shakes können mehrere Nebenwirkungen haben, können auch nur Magenschmerzen sein, ohne Durchfall. Nimmst Du immer etwas anderes zum Trinken mit, hast Du die Shakes direkt vor dem Trinken noch mal aufgeschüttelt?  

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Medizin & Protein, 11

Hallo! Gerade bei Eiweiß gibt es viele Unverträglichkeiten und spätestens dann sollte man sich fragen ob man das überhaupt zusätzlich braucht. 

Als Otto-normal - Sportler sicher nicht. Ein durchschnittlicher Mitteleuropäer nimmt lt. Untersuchungen ca. 150% der für ausgiebige sportliche Aktivität notwendigen Menge an Eiweiß mit der normalen Nahrung auf. Bestätigt auch die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE).

Sieht im Hochleistungsbereich natürlich anders aus, alles Gute. 

Antwort
von Zuhzu, 15

Ich glaube bei dir kommen sehr viele Dinge zusammen zum einen wenig Schlaf Stress und ich vermute eine Lactose Unverträglichkeit.

Nur die Curry Wurst passt da nicht ganz rein. Es kann auch sein das du ein sehr empfindlicher Magen hast und auf bestimmte Nahrungsmittel reagierst.Hast du schon einmal versucht ein gesundes Frühstück zu dir zu nehmen z.B. Ein Brötchen oder Brot mit Käse Wurst oder Marmalade und eine Tasse Tee dazu.

Ich würde es mal ausprobieren ob es dir nicht besser geht das andere wäre einfach mal einen Arzt Kontaktieren und verschiedene Test machen lassen.

Antwort
von LotteMotte50, 9

Kann Laktose Intoleranz sein aber auch Gluten Unverträglichkeit oder eine andere Lebensmittel Unverträglichkeit warum warst du denn noch nicht bei einem Arzt?

Antwort
von GravityZero, 21

Geh zum Arzt...ein Test auf Unverträglichkeiten kann auch nicht schaden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community