Magenschmerzen und plötzlicher Stuhl?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Evtl eine Unverträglichkeit ... Mehr kann ich nicht sagen, man müsste mal nen Ultraschall machen & ne Stuhlprobe - BEIM ARZT.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß, ihr könnt keine Ferndiagnosen stellen oder ein Arztbesuch vermeiden.

Ich frage mich, warum wir Millionen Euros für die Ausbildung von Ärzten ausgeben, wenn am Ende doch niemand hingeht .

Hier sind Stichworte die vielleicht helfen könnten Parasiten, Ballaststoffe Bitterstoffe, Schweden-bitter Maria Treben  - googeln macht schlau ....... .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DonSable
06.08.2016, 16:46

Sehr hilfreich 👌🏽

0
Kommentar von DonSable
06.08.2016, 17:37

Weil diese Ärzte richtige Notfälle behandeln müssen.

0

Kommt es von bestimmtem essen oder willkürlich? Kannst du einen Zusammenhang feststellen? Dann wären nämlich Unverträglichkeiten möglich, Laktose zum Beispiel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe zum Gastroenterologen, schildere die Symptome und bitte darum, die Gallenblase per Ultraschall auf Steine zu untersuchen.

Bis dahin meide fette Speisen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DonSable
01.08.2016, 20:59

Danke!

0
Kommentar von DonSable
01.08.2016, 21:00

Es ist jedoch sehr unregelmäßig. Also ab und zu mal mit ein paar Wochen oder Monaten abstand zwischen

0

Das kann viele Ursachen haben. Evtl. eine Unverträglichkeit oder ein Virus/ Bakterium.  Du musst das mal beim Arzt abklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DonSable
01.08.2016, 21:02

Mach ich, danke.

0

Wenn es so schlimm ist, hättest du schon beim Arzt sein müssen. Es kann eine Unverträglichkeit sein, eine Entzündung usw. DAS muss ein Arzt heraus finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DonSable
01.08.2016, 21:01

Ich weiß doch.

0

Was möchtest Du wissen?