Frage von BlackGirlJana, 82

Magenschmerzen durch stress! Was kann ich machen?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Wayler, 74

Mir hat Omeprazol geholfen. Aus der Apotheke)

Alles Gute

Kommentar von BlackGirlJana ,

Ich habe schon allerlei Medikamente genommen, das aber noch nich ich muss in zwei Wochen sowieso zum artzt, und hab noch eine frage ist das medikament verschreibungs pflichtig

Kommentar von Wayler ,

Ich glaube das bekommt man ohne Rezept. Hatte Ende des Studiums wahnsinnigen Stress, und immer wieder Magenschmerzen. War aber nicht beim Arzt. Hatte Angst vor Magenspiegelung. Habe immer riesige Mengen z. B. Griespudding gegessen, dann war Schmerz beruhigt, aber auf Dauer wurde es immer schlimmer. Jeder Moment der stressig war, war wie ein Schlag in die Magengrube. Omeprazol war die Rettung. Nehmen: keine schmerzen. Nicht genommen: schmerzen wie vorher. Habe es monatelang genommen. Irgendwann konnte ich es langsam absetzten. Und dann war wieder gut. Ein etwas empfindlicher Magen blieb noch etwas länger, etwa 1-2 Jahre. Seit dem ist alles wieder gut. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten