Frage von Jeister, 22

Magenschmerzen.. Chronisch?

Hey Leute. Also ich(w|14) war letzte Woche etwas erkältet. Hab dann einen Tag später ständig Magenschmerzen bekommen. Anfang der Woche habe ich dann deswegen einen Arzt aufgesucht. Er meinte es sei eine Magenschleimhaut Entzündung und hat mir 'Iberogast' verschrieben und meinte es soll nach ca. 2-4 Tagen weg sein. Jetzt (5 Tage später) sind die Schmerzen deutlich stärker und ich esse auch kaum was. Egal was ich esse oder trinke... Es tut höllisch weh. Meine Mum hatte das auch schonmal und hat seitdem eine chronische Gastritis. Hatte das jemand von euch schonmal? :o LG Jeister.

Antwort
von archibaldesel, 14

Es gibt unterschiedlichste Gründe für Magenschmerzen. Wenn sie nicht weggehen, musst du erneut zum Arzt, ggf. zum Spezialisten. Sicherheit gibt ansonsten eine Magenspiegelung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten