Magenschmerzen / Durchfall durch Antibiotika?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

das ist durchaus normal ! Solltest Du weiterhin Beschwerden haben , würde ich zum Arzt gehen ! Ggf. hast Du das Antibiotika nicht vertragen und man verordnet ein neues Medikament!

Das kommt leider öfter vor und man sollte besser den Arzt aufsuchen , um sicher zu stellen , daß man ausreichende Medikamentation erhält!

Halte dich bei der Einnahme an die Medikamentenvorschriften !

GLG , gute Besserung und einen guten Start in den Tag , wünscht Dir ,clipmaus:-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Symbioflor kannst Du Deine Darmflora wieder aufbauen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dir keine Sorgen.

Das Antibiotikum hat deine Darmflora geschädigt, das ist nun mal eine unvermeidliche Nebenwirkung. Das heißt, eigentlich ist es noch nicht einmal eine "Neben"wirkung, sondern die Hauptwirkung.

Antibiotika töten Bakterien. Und leider kann man so einem Medikament nicht sagen "Töte bitte die bösen Bakterien, die die Angina verursachen, aber lass die guten Darmbakterien in Ruhe!"

Also werden auch Darmbakterien getötet, und das macht die Verdauungsstörungen. In aller Regel gibt sich das ziemlich schnell, wenn die Einnahme beendet ist. Du kannst viel weißen Joghurt essen oder Kapseln zum Aufbau der Darmflora nehmen, dann geht es etwas schneller.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das könnte eine Nebenwirkung des Antibiotikums sein. Schau mal in der Gebrauchsinformation nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist normal aber achtest darauf, dass du zwischen Tablette und essen 15 Minuten Zeit lässt.😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast dir echt AB wegen Halsschmerzen aufschwatzen lassen?? Wenn das ne Erkältung ist, bringt das überhaupt nix (außer Magenschmerzen und Durchfall)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pangaea
19.04.2016, 07:55

Bei einer eitrigen Angina sind Antibiotika absolut angebracht. Kein Arzt verordnet Antibiotika bei einer simplen Erkältung.

0
Kommentar von LunaNightingale
19.04.2016, 08:30

Oh glaub mir mal, dass das sehr viele Ärzte tun ;) die meisten sogar.

0