Frage von 13roland12, 60

Magenschleimhautentzündung geht einfach nicht weg?

Hallo, ich habe seit Monaten eine Magenschleimhautentzündung, und die will einfach nicht weggehen. Bei der Magenspiegelung hat der Internist eine Entzündung der Magenschleimhaut festgestellt aber keine heicobacter. Er hat mir Esomeprazol verschrieben aber die halfen auch nicht. Danach hat mir der Hausarzt Pantoprazol und noch verschiedene mit Endung prazol verschrieben. Ich hab auch seit der Entzündung starke Rückenschmerzen und teilweise Geschmacksverlust. Ich wäre so dankbar wenn, mir jemand einen rat geben könnte. P.S. Ich rauche und trinke keinen Alkohol, und auf meine Ernährung achte ich auch. Danke im Voraus für euere Hilfe.

Antwort
von grisu2101, 47

Mhh...evtl. mal Tepilta versuchen, aber nicht zu lange... ist Aluminiumhaltig. Hat mir gut geholfen. Natron geht auch, aber erst Doc fragen...


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten