Frage von fabilovekidink, 82

Magens nicht unter Menschen zu sein. Normal oder nicht?

Ich hasse es einfach unter Menschen zu sein. Sei es in der Schule, Stadt ich hasse es einfach. Ich fühle mich dann total unwohl und die ganzen Blicke von den Leuten machen mich verrückt.

Ich weiß nicht, ob das jemand nachvollziehen kann, aber ich möchte trotzdem gerne wissen, ob das normal ist. Was meint ihr ?

Antwort
von Woropa, 19

Normal ist sowas eigentlich nicht. Aber es gibt vermutlich Gründe dafür, das du so empfindest Vielleicht hast du schlechte Erfahrungen mit anderen Menschen gemacht. Oder du hattest ein traumatisches Erlebnis und empfindest seitdem so. Ein Psychologe könnte dir sicher helfen. Aber du musst auch bereit sein, dir helfen zu lassen. 

Antwort
von ItalyWaterflash, 29

Es gibt viele Personen die wie du sich nicht gerne in Orten aufhalten wo viele Leute sind. Dennoch solltest du dir überlegen woran das liegen könnte,da es halt wichtig ist sich im Leben überall mit erhobenen Kopf zu zeigen.

Kommentar von fabilovekidink ,

Ich habe ein sehr geringes Selbstbewusstsein. Sobald ich unter Menschen bin fange ich an mich mit allen zu vergleichen und das bringt mich zu zweifeln. Die Lust rauszugehen und andere Leute kennenzulernen ist nicht mehr da. 

Antwort
von telefonzellen, 54

du  bist halt introvertiert ist nicht normal aber auch nicht ungewönlich

Kommentar von fabilovekidink ,

Kann ich was dagegen tun? Ich will nicht verrückt sein 

Kommentar von telefonzellen ,

du bist nicht verückt das ist einfach ein teil deiner persönlichkeit. Wenn du dich in großen menschenmassen zu sein dann meide sie wenns nicht notwendig ist

Antwort
von Miaaa1, 37

Bin teilweise auch so. Normal finde ich das persönlich nicht macht einen psychisch schon etwas kaputt  

Kommentar von fabilovekidink ,

Sollte ich mal zum Artzt oder so?

Antwort
von Betty15, 52

Ja ist normal, war bei mir früher auch so

Antwort
von SolaxD, 18

Ist nichts schlimmes wie es aussieht, ich mag es auch nicht wenn viele Menschen um mich rum sind :)

Antwort
von wilees, 20

SOZIALPHOBIE: DIE KRANKHAFTE SCHÜCHTERNHEIT

www.psychosoziale-gesundheit.net/seele/sozialphobie.html
Antwort
von RottenMonkey, 50

Es gibt keine Norm. Höchstens nh künstliche 

Antwort
von xlSNiPeZzBoZz, 40

Hatte das auch mal.

War beim Psychologen usw, er meinte Soziopathen sind gerne mal so.

Kommentar von fabilovekidink ,

Was ist das?

Kommentar von xlSNiPeZzBoZz ,

Google es.

Kommentar von wilees ,

Soziopathen sind was ganz anderes.

Antwort
von kindesfee, 41

Das hab ich aber auch :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community