Magenprobleme, was kann es sein?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Magem Darm o.Blähungen...aber I.glaube eher es ist Magen Darm...bitte geh doch mal zum Arzt:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nauund1101997
05.01.2016, 00:03

Ich war beim Arzt, der hat mit prantopazol verschrieben (hatte ich damals bei meiner Magenschleimhaut Entzündung), habe die aber nach 2-3 tagen wieder abgesetzt weil ich davon juckenden ausschlag bekommen. Und ich war heute nochmal da und mir eine Überweisung zu holen für einen Fachmann, aber ich hab echt Angst das iwas mit Schwangerschaft ist :( Ich bilde mir das glaube echt ein.. Mein Vater sagt mir auch es käme von meiner psychischen Belastung.. Mein Freund sagt es käme durch den Flüssigkeitsmangel.. Ohman :(

0
Kommentar von nauund1101997
05.01.2016, 00:04

Blähungen habe ich auch leicht

0

Hi nauund1101997,es könnte auch eine Fructoseintoleranz vorliegen…Ein sogenannter Wasserstofftest könnte das aufklären.Ein Gastroenterologie wäre zuständig…LG Sto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?