Magenknurren nach der Scoliose Op?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also ich kann mir schon gut vorstellen, dass es an der OP liegt. Wenn deine Wirbelsäule gestreckt und zurechtgebogen wird, werden ja auch die Organe leicht verschoben/gestreckt etc. 

Ich hatte in dem Fall glück, mir ist was ähnliches passiert, nur anders herum: wenn ich auf der linke Seiten lag, hat mein Magen vor der OP fast immer entsprechende Geräusche gemacht. Nach der OP ist das ein ganzes Stück besser geworden...

Falls du noch Schmerzmittel nimmst, kann das übrigens auch ein Grund sein. Viele Schmerzmittel (zb. Oxycodon, Ibuprofen, Diclofenac usw) gehen ganz schön auf den Magen. Da sollte man unbedingt zusätzlich einen Magenschutz nehmen, und wenn das nicht hilft auf ein anderes Schmerzmittel umsteigen. 

Generell würde ich also erstmal an den schmerzmitteln drehen (mit dem Arzt abklären natürlich!)und dann mal abwarten ob sich das legt. Wenn nicht, oder wenn es dich sehr stört, würde ich sicherheitshalber mal zum Internisten gehen, man weiß ja nie... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?