Magen-/Verdauungsprobleme - welcher Arzt und was wird gemacht?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi, ich würde zum Hausarzt gehen und der soll dich zum Magen-Darmspezialisten überweisen. Da wirst du vermutlich eine Magenspiegelung bekommen. Ich könnte mir vorstellen dass es bei dir eventuell eine Magenschleimhautentzündung sein könnte. (Gastritis).
Wahrscheinlich bekommst du schneller einen Termin beim Spezialisten wenn es über den Hausarzt geht. Bei uns in der Schweiz ist es so. Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheGirlOnFire
25.04.2016, 21:01

Vielen Dank für die Antwort :)

Ich war heute Nachmittag beim Allgemeinarzt. Er hat mich abgetastet, überprüft wo es wehtut und die Magen Gegend abgehorcht :)

Festgestellt hat er, dass mein Magen nicht richtig arbeitet wie er soll, dass muss wohl von alleine wieder weg gehen. Ich habe also einen Magen-Darm-Infekt..

In drei Wochen habe ich nochmal einen Termin, wo ich dann eine Blut- & Stuhluntersuchung bekomme :) hoffe mal es ist nichts schlimmes :/ :)

0

Was möchtest Du wissen?