Frage von Cuilana, 73

Magen und darmbeschwerden angst vor würmern?

Hallo, ich habe schon seit längerem in Abständen Magen Darm(überwiegend Darm) beschwerden (Durchfall, Krämpfe, blähbauch) zu dem bin ich sehr schlank und möchte zu nehmen. Jedoch esse ich aber nehme nicht zu. Je nach Stress eher ab. Ich war auch schon beim Arzt. Ultraschall und Blut war alles ok. Verdacht auf Reizdarm. Nun habe ich im Internet aber gelesen, dass das mit meinem Gewicht auch an einem Wurm liegen kann. Ich habe nun bedenken und wollte fragen ob man das nicht auf dem Ultraschall und Blutbild gesehen hätte. Vieleicht noch zu erwähnen das ich seit 2 Jahren Vegetarier bin aber wegen meinem Gewicht am überlegen bin wieder Fleisch zu essen. Ich hoffe ihr könnt mir helfen Lg

Antwort
von putzfee1, 48

Soweit ich weiß, lassen sich Würmer nur durch die Untersuchung einer Stuhlprobe entdecken. Sprich doch einfach deinen Hausarzt mal darauf an, wenn du den Verdacht hast.

Kommentar von Cuilana ,

Okay danke,  aber wären dann nicht im Kot so Auffälligkeiten? Ich habe diese Magen Darm Beschwerden nur Zeitweise.  Also sie kommen und gehen.  

Kommentar von putzfee1 ,

Madenwürmer kann man im Stuhl auch mit bloßem Auge erkennnen, bei Spul- und Bandwürmern ist das nicht der Fall. Lass es einfach mal untersuchen.

Wurdest du auch auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten getestet? Wenn nicht, wäre auch das noch eine Möglichkeit für deine Beschwerden.

Kommentar von Cuilana ,

Okay. Aber ich habe ja nur das Symptom das ich nicht zunehme was passt.  Das ging alles eher sehr langsam seit dem ich kein Fleisch mehr gegessen habe.  Je nach Stress ist es dann doch mal Kilo weniger. Werde trotzdem nochmal doc aufsuchen.  Schilddrüse würde auch untersucht.  Auf Unverträglichkeit wurde ich nicht getestet.  Es ließ sich jedoch eine erhöhte darmaktivität feststellen (reizdarm) wogegen ich 2 Wochen Tabletten nahm wo die Symptome komplett weg waren. Hab sie jezt abgesetzt und es ist besser als vorher aber doch hin und wieder krämpfe

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community