Frage von micec, 52

Magen rebelliert, was tun?

Hey Leute, Ich hatte heute den ganzen Tag hunger und habe auch gut gegessen. Meine letzte mahlzeitt war um 19 uhr... um 21 uhr habe i h dann blähungen bekommen, die bis jetzt anhaalten. Nur dass ich jetzt auch noch sstarkes sodbrennen und übelkeit habe. Was kann ich tun und woran könnte das liegen?

Antwort
von Savix, 25

Koch dir eine Tasse Kamillentee und leg' dir eine Wärmflasche oder ein Körnerkissen auf die Bauchregion, das hilft. Morgen ist ja Sonntag und du kannst ausschlafen, falls du jetzt Probleme mit dem Einschlafen haben solltest - also keinen Stress machen :-)

Trinkst du den Tee ohne Zucker oder Honig, tust du gleichzeitig noch was gegen das Sodbrennen.

Gute Besserung!

Antwort
von xBorderlandsx, 28

Woran es liegt weiß ich leider net. Aber gegen Sodbrennen hilft Natron, also diese Tabletten für den Haushalt, Kaiser Natron z.b. eine Tablette davon mit Wasser runter schlucken gute Besserung :)

Antwort
von GesellinX, 30

Am besten einen Arzt befragen wenn es nicht besser wird.

Gute Besserung! 

Kommentar von Savix ,

Um diese Uhrzeit bleibt nur noch die Fahrt in die Notaufnahme eines Krankenhauses. Und die kann man wohl mit einfachen Hausmitteln umgehen, meine ich.

Kommentar von GesellinX ,

Ich meinte ja auch 'wenn es nicht besser wird'. Es scheint ja nicht stark lebensbedrohlich zu sein, dass man sofort in die Notaufnahme muss

Antwort
von Chefelektriker, 18

Zuviel u.o. zu fett gegessen.Trinke einen Schnaps,das hilft immer.

Antwort
von Brevaz, 26

Zu viel gegessen,?

Kommentar von Savix ,

Ich glaube nicht, dass das Völlegefühl nach fast acht Stunden immernoch anhält :-)

Kommentar von Brevaz ,

vllt kommt dein Magen nicht auf das Essen klar

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten