Frage von KittyCat3456, 40

Magen darm was essen?

Guten Tag,

seid gestern habe ich eine leichte Magen Darm Infektion. Ich hatte am Mittwochabend Magenschmerzen und gestern Morgen habe ich einmal erbrochen, danach kam der Durchfall. Mit dem erbrechen blieb es bei einmal, Durchfall hatte ich heute morgen das letzte mal. Ich war beim Arzt, der meinte ich darf halt Zwieback etc. essen, imoment habe ich total hunger und würde am liebsten Pizza essen was ich meinem Magen bzw. Körper jetzt aber nicht geben werde. Mir gehts so ganz gut, habe nur ab und zu mal ein leichtes "grummeln" im Bauch, was aber nicht schlimm ist. Wann meint ihr kann ich wieder normal essen?

Wäre schön wenn ihr mir helfen könntet. :)

Antwort
von aliciatweetyfr, 17

Was gut für den Magen, aber auch etwas deftiger ist, wäre z. B. eine Rinderbrühe mit Nudeln drin (z. B. von Maggi) oder Kartoffelsuppe mit Croutons. Falls dich der Hunger doch zu sehr überkommt, dann nichts Fettiges oder Saures. Ich habe dann oft z. B. Griesbrei mit Apfelmus gegessen. 

Antwort
von beangato, 11

Übermorgen vielleicht.

Halte Dich an die Empfehlungen des Arztes.

Antwort
von cecelev, 9

Cola und salzstangen! Wirde mir auch mal empfohlen und hat geklappt ^^

Antwort
von LordMunkay, 20

Schone deinen Körper lieber noch etwas, du willst ja nicht, dass sich das noch länger hinzieht. Insofern besser erst mal weiter bei Zwieback und Gemüsebrühe bleiben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten