Frage von riki05,

magen-darm-spiegelung

Hallo, liebe leser und antworter,... gibt es magenuntersuchungen ohne schlauch, und was sind die vor- und nachteile davon?? Allen Antwotern jetzt schon Vorab einen wirklich suuuper herzlichen Dank im Voraus!!!! Danke, Danke, Danke, RIKI

Antwort von BEAFEE,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Es gibt eine Kapselendoskopie.......

Du schluckst eine Kapsel, in der eine Minikamera etc. eingebaut ist....die Kapsel wird dann wieder auf natürlichem Wege ausgeschieden .

Anhand der aufgenommenen Bilder kann eine Diagnose gestellt. Leider wird diese Untersuchung noch nicht überall durchgeführt.....

Kommentar von riki05,

danke suuuper!! wiisen sie ob es private extra-kosten hat?? und wo man es ggf machen lassen kann?? danke

Kommentar von BEAFEE,

Die Kostenübernahme muss mit der Krankenkasse geklärt werden......

MEDIZINISCHE UNIVERSITÄTSKLINIK Knappschaftskrankenhaus Direktor Prof. Dr. W. Schmiegel

Antwort von Harald2000,

Ja, mit einer kleinen Optik bzw. Kamera, die verschluckt wird; fragt sich bloß, wo diese Technik schon im Einsatz ist.

Kommentar von riki05,

danke, suuper!! wissen sie vielleicht ob es extra-kosten hat??

Kommentar von Harald2000,

Die Kapsel-Endoskopie wird nicht von den Kassen bezahlt, da die teuere Videocamera nur einmal verwendet werden kann. Obendrein gibt es übrigens auch noch die Möglichkeit einer Low-Dose-Koloskopie mittels CT/MRT, die aber auch nicht von den Kassen bezahlt wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

  • was kann man gegen chronische übelkeit tun? was kann man gegen chronische übelkeit tun?u woran kann es liegen?könnte eine magen-schleimhaut-entzündung dahinter stecken?wie endeckt man die? (magen/darmspiegelung)? gibt es andere möglichkeiten?u was kann man dagegen tun? hat jmd tipps?oder ei...

    4 Antworten
  • 2 Tage nach magen-darm-spiegelung Hallo! Hatte vorgestern eine Magen-Darm-Spiegelung, hab auch Alles wunderbar vertragen, und heute habe ich Mega-Durchfall und mir ist wahnsinnig übel. Hat Jemand von Euch aus solche Erfahrungen gemacht? Danke schon mal!

    2 Antworten
  • Ausschlag nach Magen-Darmspiegelung Hallo, ich hatte gestern meine erste Magen-Darm-Spiegelung. Zum Abführen hatte ich Picoprep, als Narkosemittel Propofol. Nun 24 Stunden nach der Spiegelung habe ich plötzlich einen leichten Ausschlag, also kleine rote Flecken, an Brust und Bauch. ...

    1 Antwort
  • Gibt es einen Pilzerkrankung im Darm? Kann es sein, das man Pilze im Darm hat? Und was hilft dagegen? Alternativ. Habe tierische Angst vor einer Magen- Darmspiegelung. Wie geht das vor sich? Wie wird eine Vorsorgeuntersuchung wegen Darmkrebs gemacht? Kann man seinen Darm nicht auch ei...

    6 Antworten

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten