Magen Darm schon seit längerer Zeit?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Woche für MDG ist noch im Rahmen, aber wenn es die nächsten Tage nicht besser wird, solltest du tatsächlich zum Arzt, was er ja auch selbst gesagt hat.

aber viel mehr als mich ins Bett schicken könnte er auch nicht

Natürlich kann der da mehr machen... Woher willst du das denn wissen?

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist nicht normal.
Eine normale Magen-Darm-Infektion ist in der Regel nach 3-4 Tagen vorbei - wenn man sich dementsprechend verhält.
Natürlich kann der Arzt mehr machen, als Dich ins Bett zu schicken (was er sicherlich nicht tut).
Bei langanhaltendem, wässrigen Stuhlgang wird eine Stuhlprobe genommen um festzustellen, welche Ursache die Durchfallerkrankung hat und es werden dementsprechende Medikamente verabreicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei hartnäckigem Virus durchaus nicht unüblich.

Zum Hausarzt, viel trinken, ggf. Medikamente gegen Elektrolytverlust und/oder Antibiotika, Stuhlprobe auf Virus usw.

Hausarzt weiß alles, keine Panik machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung