Frage von Rikkin, 47

Magen Darm Probleme nur in der Arbeit?

Arbeite zur Zeit im Büro meines Vaters. Als Sekretärin. Aber das wollte ich nie, habe ich nur notgedrungen angenommen. Jetzt ist es aber auch schon seit ca einem Monat oder länger so das jeden Tag den ich in die Arbeit gehe ich magen Probleme habe. Mir wird übel und habe brennenden Stuhl ... also als hätte ich chilli gegessen. Wenn ich Zuhause bin ist alles ok. Ist das so eine Art burn out? Oder einfach psychosomatische Symptome? Muss auch sagen das hier im Büro kein sanfter Ton herrscht und ich leicht panikattacken bekomme - weil ängstliche persönlichkeitsstörung. In Behandlung bin ich nicht mehr, überlege aber von tag zu tag eher wieder zum Neurologen zu gehen, nur kann ich mir das derzeit auch nicht leisten :/. Was also kann ich tun?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Centario, 29

Wenn du ein ärtzliches Attest vorlegen kannst, kannst du aus gesundheitl. Gründen kündigen. Wenn du brennen hast scheidest du wahrscheinlich unverdaute Magensäure aus? Das heißt in deinen Verdaungsapparat stimmt was nicht.

Kommentar von Rikkin ,

Weist du zufällig wie das nachgewiesen wird? Bei meiner magenspiegelung ist nichts raus gekommen außer das meine magen Wand relativ dünn ist. - war mal magersüchtig. Die Ärzte meinten das sind noch Nachwirkungen. Ist aber schon wieder 6-7 Jahre her?

Kommentar von Centario ,

Stuhluntersuchungen(Stuhlproben) sollten darüber Aufschluß geben

Antwort
von Gerneso, 33

Wie wäre es denn damit mal Bewerbungen zu schreiben und nach einem anderen Job zu schauen, wenn Du da eh nie hin wolltest und auch trotz aller Bemühungen dort nicht glücklich wirst?

Und dann einfach kündigen.

Kommentar von Rikkin ,

Mach ich zur zeit auch, aber irgendwie hab ich auch ein schlechtes gewissen weil ih dadurch meinen vater im Stich lasse. Es läuft Grad nicht so gut.

Kommentar von Gerneso ,

Wahrscheinlich kommen daher die gesundheitlichen Probleme. Das schlechte Gewissen schlägt Dir auf den Magen.

Aber es ist Dein Leben. Du solltest es so gestalten, dass Du gesund bleibst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community