Frage von jhnnxxy, 114

Magen-Darm-Grippe vor Pillenpause, schwanger?

Hallo,

Ich hatte letzte Woche Mittwoch eine Magen-Darm-Grippe, bis dato hatte ich noch 2 Pillen in der Packung, allerdings hatte ich Durchfall und musste Erbrechen, sodass sie sicherlich nicht gewirkt haben, ich sie aber trotzdem genommen hab.
Letzte Woche Donnerstag hab ich die letzte genommen und dann meine Pillenpause angefahren, derzeit hatte ich auch kein Geschlechtsverkehr.
Gestern habe ich mit einer neuen Packung angefangen und heute hatte ich ungeschützten Sex. Besteht jetzt die Möglichkeit, dass ich schwanger bin oder bin ich wieder komplett geschützt, wegen der neuen Packung ?

Soll ich zur Sicherheit mir morgen in der notdiestapotheke die Pille danach holen ?

Ich bin echt verzweifelt, ich hoffe mir kann jemand helfen.
LG :)

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 106

Das war tatsächlich ungeschützter Sex, was vermeidbar gewesen wäre, hättest du nach Anweisung der Packungsbeilage reagiert.

Antwort
von kidsmom, 94

Gegenfrage - wenn du dir bewusst warst, dass der Empfängnisschutz ev. nicht ganz gegeben ist, warum hast du dann nicht "zur Sicherheit" anders verhütet? Die Verzweiflung im Nachhinein nützt dir im Falle einer Befruchtung auch nichts. Genauso viel oder wenig wie "danach" hier Hilfe zu "rufen".

Jedoch scheint mir, bist du grundsätzlich mit der Einnahme der Pille leicht überfordert.

Antwort
von Verhueter, 98

Falls du den Schutz durch die Pause verloren hast, weil du Fehler in der dritten Einnahmewoche hattest, bist du natürlich nicht geschützt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community