Frage von urbanciruela123, 83

Magen Darm Grippe oder etwas anderes und ist es ansteckend?

Mein Freund hat sich in der Nacht von Sonntag auf Montag übergeben und am nächsten Tag Durchfall gehabt. War das eine Magen Darm Grippe? Es geht ihm schon wieder richtig gut, als wäre nichts gewesen. Schon seit gestern Abend gehts ihm wieder gut.

Ich will morgen Abend zu ihm fahren, besteht da noch Ansteckungsgefahr?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Novoa, 52

Ja ist ansteckend sollte es infektiös sein. Klingt nach Viren, Novoviren. Ist aber keine Bedigung, daher ohne Gewähr .

Kommentar von urbanciruela123 ,

sollte also nicht zu ihm fahren, wenn ich das nicht auch haben will, oder?

Kommentar von Novoa ,

Mach was du willst. Smile

Kommentar von Novoa ,

Wahrscheinlicher ist eine Unverträglichkeit daher sinkt dass Infektionsrisiko. Bis auf die üblichen Verdächtigen E.Coli usw

Kommentar von urbanciruela123 ,

ich bin Emetophobiker, deswegen diese Frage. Ich dachte es ist vielleicht dieser 24h-Virus, aber weiß nicht ob mein Freund dann morgen Abend noch ansteckend ist, dachte hier weiß das jemand vielleicht..

Kommentar von Novoa ,

Wenn Er Erbsenbreiartigen Stuhl hätte würde ich Abstand halten. Aber das kann man konsequent und mit Sicherheit verneinen.

Kommentar von urbanciruela123 ,

ui, das müsste ich ihn nochmal fragen, so genau hat er mir das nicht erklärt

Kommentar von Novoa ,

Hat Er 100%zig nicht, denn dass ist eines von einigen Anzeichen für Typhus. Da bekommt ab dem 2ten oder 3ten Stadium wochenlang Durchfall, hier greift dass Ifsg, somit erfolgt eine Meldung ans Gesundheitsamt.

Kommentar von Novoa ,

HIV-Infizierte bekommen auch Durchfall. Vor dem reiswasserartigen Durchfall  würde ich ebenfalls Abstand halten.  

Kommentar von urbanciruela123 ,

habe ihn gerade gefragt und er hat es verneint.

aber er hat gesagt, dass es vielleicht möglich war, dass der eistee den er kurz vor dem schlafengehen getrunken hat einen komischen Nachgeschmack hatte

meinst du das ist hier vielleicht das problem? dass er sich nur den Magen verdorben hat?

Kommentar von Novoa ,

Die genannten Infektionserkrankungen hat er auf keinen Fall, dass ist sicher. Ja, Ihre Vermutung kommt dem am nächsten.

Kommentar von urbanciruela123 ,

ach da bin ich froh! also kann ich mich eigentlich gar nicht bei ihm anstecken morgen, richtig?

Kommentar von Novoa ,

Das Risiko ist gering, aber Ihre Furcht begünstigt Infektionen. Denn der Glaube versetzt Berge.

Kommentar von urbanciruela123 ,

ich kann mir viel in den kopf setzen!

danke danke danke Novoa! Du hast mir die Nacht und den Tag gerettet!

Kommentar von Novoa ,

Nichts zu danken und gute Nacht.

Antwort
von Schwoaze, 21

Die Frage ist nicht, ob er ansteckend ist, oder nicht.

Die Frage ist, ob Du es glaubst oder nicht. Wenn Du psychische Probleme mit der Möglichkeit einer Ansteckung verbindest... dann warte eben noch 1 - 2 Tage.

Dann hat Deine Seele Ruhe und Du kannst Dich ganz entspannt Deinem Freund widmen.

Antwort
von PandoraDonut, 42

Bei einem virusinfekt (wie er es wohl hatte, Beschwerden bestehen meist 1 bis 3 Tage) ist derjenige nicht mehr ansteckend sobald er sich 24 Stunden wieder fit fühlt.
Ob du nun ebenfalls angesteckt worden bist müsstest du eigentlich bereits bemerken. Es dürfte (bei einer Ansteckung) nicht länger als 2 Tage dauern bis die Beschwerden auftreten

Kommentar von urbanciruela123 ,

ich habe noch keine Anzeichen gemerkt, Gott sei dank!

also kann ich morgen bedenkenfrei zu ihm fahren, ohne auch dann über Schüssel zu enden?

Antwort
von mariontheresa, 67

Wenn es ihm nach einem Tag schon wieder gut geht, war es keine Magen-Darmgrippe.

Kommentar von urbanciruela123 ,

also kann ich bedenkenfrei zu ihm fahren?

Antwort
von Sysmotion, 59

Grundsätzlich natürlich
Aber klingt eher nach verdorbenen Magen

Kommentar von urbanciruela123 ,

also sollte ich lieber nicht zu ihm fahren?

Antwort
von simonRZ, 28

Super, das Du hier bei Gf.net fragst. Wir haben hier alle promoviert und auf jeden Fall ein bis zwei Doktortitel. Unser Spezialfach ist "Ferndiagnose"...

Kommentar von urbanciruela123 ,

danke für diesen kompetenten Tipp!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community