Magen-Darm Beschwerden durch Hitze?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Hitze, körperlich anstrengende Arbeit oder Training lassen dich mehr schwitzen und so mehr Wasser und Salze ausscheiden. Der Körper reagiert darauf mit niedrigem Blutdruck und Stress und stellt die Verwertung der Nahrung ein. Dabei werden die Lebensmittel ziemlich unverdaut ausgeschieden. Daran sind keine Krankheiten schuld.Das passiert auch vielen Urlaubern in heissen Ländern, die aber meist die Ursache nur im Essen suchen und nicht dran denken, dass sie zuwenig Wasser und Mineralsalze aufnehmen. .

Dabei ist Abhilfe einfach:Du kannst an den Hitzetagen mit dem zusätzlichen Trinken auch alle deine Speisen stärker nachsalzen oder dir "isotonische" Getränke zubereiten. Z.B auf einen Liter Wasser 2 Esslöffel Zucker und 1 Teelöffel Salz, damit es besser schmeckt, ersetzen viele einen Teil vom Wasser durch Fruchtsaft oder geben Vitaminbrausetabletten dazu. Es gibt auch isotonisches Pulver in verschiedenen Geschmacksrichtungen in der Apotheke zu kaufen. Ist bei grossem Verbrauch aber nicht gerade billig.

Wärme / Hitze fördert Mikro-Organismen an/in Lebensmitteln. Das könnte EIN Grund sein.

.

Starke Sonneneinstrahlung ist "Streß" für den Organismus. Könnte sein, daß schon DAS der Grund für den Kollaps in Magen / Darm ist.

Starke Sonneneinstrahlung belastet das Energiesystem, das der Mensch neben der Materie ist und wenn das evtl. sowieso schon nicht "topfit" ist, kommt es bei starker Sonne oder dem Streß bei großer Hitze zu einem - partiellen - Zusammenbruch.

.

Siehe evtl. meine GF-Tipps zu "Streß", "Lebens-Energie" u.a.

Bei Hitze trink man mehr. Kann mir das nur so erklähren. Ist bei mir nämlich genau so!

Kommentar von Lexia86
23.08.2009, 18:31

Ähh? Viel trinken soll Durchfall eigentlich vorbeugen...

0

das Problem habe ich auch bei starker Hitze, warum weiß ich leider auch nicht. Ich trinke nur Wasser oder Tee, Säfte und Apfelsaftschorle meide ich, da die den Durchfall noch fördern.

Cola trinken salzstangen essen, ansonsten eventuell perenterol..

Ich habe Durchfall bei Hitze in Google eingegeben und hunderte von Links gefunden.

Das kannst du auch

Kommentar von TDrachen
21.07.2011, 23:17

Stimmt, ich bin auch hier gelandet.....

1

Was möchtest Du wissen?