Frage von derkleine33, 50

Wie kann man eine Magen-Darm-Ansteckung vermeiden?

Bei mir im Büro geht seit einigen Tagen die Magen-Darm-Grippe rum. So richtig krank ist keiner, aber einige haben Durchfalle oder Übelkeit... Seit gestern Abend fühle ich mich auch etwas unwohl, habe aber bisher weder Durchfall noch Übelkeit. Habt ihr irgendwelche Spezialtipps außer Standards wie Hände waschen etc., was ich Essen / Trinken / Unternehmen kann, um einen Ausbruch zu vermeiden? Vor dem Wochenende würde ich ungerne krank werden und kann da keinen Durchfall gebrauchen!

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Wonnepoppen, 26

Bei einer Magen - Darm Infektion sollte man möglichst immer ca.  2-3 Tage zu Hause bleiben, das ist die sicherste Art sich nicht anzustecken. 

Da bei dir die ersten Symptome schon vorhanden sind, hast du dich mit ziemlicher Sicherheit schon angesteckt!

ansonsten, viel Hände waschen, keinen direkten Kontakt mit anderen, keine gemeinsamen Dinge benützen usw. 

Antwort
von DieTanne69, 18

Kann mich Galina nur anschließen, Händewaschen und gegebenenfalls Desinfizieren sind das A und O! Oral- Fäkal Infektionen werden meist durch mangelnde Hygiene verbreitet (kranke Person wäscht sich die Hände nach dem Toilettengang nicht und fasst dann die Türklinke /Lichtschalter etc. an, die dann wiederum der nächste anfasst und danach sein Frühstücksbrot isst), also immer selber darauf achten, dass du saubere Hände hast, bevor du etwas isst oder trinkst oder dir ins Gesicht fasst!

Antwort
von Galina2784, 30

Hygiene ist das a und o. Desinfiziere deine Hände (30sek. lang und die Händern müssen die ganze Zeit feucht sein. Hände Finger und bis zu den Handgelenken verreiben). Am Besten, wenn du wieder am Schreibtisch sitzt, da du nach dem Hände waschen Gegenstände berührst die von den Erkrankten angefasst wurden. Z.B. Türklinke, Wasserhahn, Schrank, ... Vermeide es dein Gesicht zu berühren und vor dem Essen auch desinfizieren. Im WC den Toilettensitz desinfizieren vor dem benutze. Magen-Darmerkrankungen werden über Schmierinfektion (Oral-Fäkal) übertragen. Das ist der einzige Weg dich zu schützen.

Antwort
von Heili1208, 30

Tröpfcheninfektion vermeiden! Hände Waschen ist ein wichtiger Punkt, ebenso wie dass du z.b. nicht von anderen Tassen trinkst. Auf der Toilette ebenfalls auf Hygiene achten.

Kommentar von Galina2784 ,

Tröpfcheninfektionen werden über die Luft übertragen, z.B. beim Niesen. Es befindet sich dann in der Luft. Was du meinst ist Schmierinfektion.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community